Petition zur Wiederbelebung von 3D auf LGs OLED TVs gestartet

9
Petition zur Wiederbelebung von 3D auf LGs 2018er OLED TV Modellen
Petition zur Wiederbelebung von 3D auf LGs 2018er OLED TV Modellen

Auch Change.org wurde eine neue Petition gestartet um die 3D-Unterstützung auf LGs 2018er OLED TV Modellen wiederzubeleben. Innerhalb weniger Tage wurde die Petitino bereits von über 700 Leuten unterzeichnet. Mit eurer Hilfe können es noch weitaus mehr werden. 


Anzeige

3D steht vor dem Aus. Alle großen TV-Hersteller wie Panasonic, LG, Sony und Samsung haben auf der diesjährigen CES-Messe in Las Vegas keinen 4K Fernseher mit 3D-Unterstützung angekündigt. Bereits im letzten Jahr kehrten Philips und Samsung der „dritten Dimension“ den Rücken. Viele waren beruhigt, dass LG in seinen OLED-Fernsehern aus 2016 (bis auf die B6 Serie) die Wiedergabe von 3D-Filmen weiter unterstützt. Die Bildqualität mit Polifiltertechnik war auf den 2016er Modellen überragend und bildete die neue Referenz. Das böse Erwachen kam während der Pressekonferenz von LG. Der koreanische Hersteller wird 3D weder in seinem neuen OLED-Lineup, noch bei den Super UHD TVs weiter unterstützen. Höchste Zeit für eine Petition!

Kein 3D = mehr Helligkeit

Wieso unterstützen die OLED Fernseher aus 2017 kein 3D? Die Antwort auf diese Frage ist einfach. Die Technik setzt einen Polarisations-Filter voraus der im Panel eingebaut werden muss. Dieser verringert die maximale Helligkeit der Fernseher und ist womöglich der Grund, wieso die neuen OLED-TVs aus 2017 ohne diesen Filter geplant wurden. Nur so ist es möglich, die „bis zu 25% höhere Helligkeit“ im aktuellen OLED-Lineup zu erreichen.

Petition aus 2016 hatte Erfolg

Jetzt aber zurück zur Petition. Wer jetzt denkt: „Schwachsinn! Das bringt eh nichts!“ dem soll die Vergangenheit eines besseren belehren. Eine Petition die Anfang November startete und einen „HDR-Gaming-Modus“ verlangte wurde von LG „gehört“ und kurz darauf mit Firmware-Updates an die Nutzer belohnt. Die Petition hatte damals „nur“ um die 3.400 Unterstützer, was aber ausreichte um die Aufmerksamkeit von LG auf sich zu ziehen (natürlich mit etwas Nachdruck der Medien). Mit diesem guten Gefühl etwas verändern zu können, möchten wir euch die neue Petition ans Herz legen.

Auf http://change.org könnt ihr die Petition unterschreiben und eure Unterstützung des 3D-Formats aussprechen.

Petition zur Wiederbelebung von 3D auf LGs OLED TVs gestartet
4.7 (94.29%) 14 Bewertung[en]
  • SCHLAGWORTE
  • 3D
TEILEN
Couch-Streamer, TV-Umschalter & Genuss-Cineast. Eine gute Serie oder Film lässt sich durch nichts ersetzen. Am liebsten im Originalton, gerne auch in 3D! Paypal-Spende für die 4KFilme-Kaffeekasse

9 KOMMENTARE

    • Er wird weitergeführt, ist aber ja definitiv ein 2016er. Bin immer noch auf der Suche nach einer verlässlichen Antwort. Denke aber das Sony vielleicht auch den Stecker bei 3D gezogen hat.

  1. Hatte 2016 zugeschlagen und jetzt zur CES mich zu ärgern, dass ich nicht auf diese Modellreihe gewartet habe, aber dem ist nicht so: 3D ist beim C6D superklasse, die Helligkeit des Geräts ist schon viel zu hell, und OLED scheint mir so ausgereift zu sein, dass das Gerät auch wieder 10 Jahre hält (wollen wirs hoffen).

  2. Vielen Dank für die Ausführung dieser Geschichte, es hilft sehr viel 🙂 Ich besitze viele 3D-Filme und bin unglücklich, dass, sobald meine aktuelle TV bricht Ich werde den Zugang zu ihnen verlieren 🙁

      • Ja, stimmt auch. Ich meine nur – dann hat eh keiner mehr 3D und LG nicht mehr dieses tolle Alleinstellungsmerkmal. Und da Sony bei der Bild-Engine (und allem Anschein nach für einen OLED auch beim Preis) die Nase vorn hat und AndroidTV so langsam die Kinderkrankheiten hinter sich, würde es dann wieder ein Sony werden.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here