Philips liefert endlich die ersten 4K Fernseher der 7601 Serie an Händler und somit an Endkunden aus. Das Modell 65PUS7601 verfügt über ein flaches 65 Zoll Panel mit High Dynamic Range (HDR) und direktem LED-Local-Dimming. 


Philips hat sich mit seinem Top-Modell 65PUS7601 wieder etwas länger Zeit gelassen. Das Warten hat aber endlich ein Ende und der 4K Fenrseher der 7601 Serie wird endlich Händler ausgeliefert. Der 4K Fernseher hat ein flaches LCD-Panel mit einer direkten LED-Hintergrundbeleuchtung die in 128 einzeln dimmbare Zonen unterteilt ist. Damit erreicht der TV lt. Aussagen von Philips maximale Helligkeiten von bis zu 700 nits (cd/m²). Der TV verarbeitet die Informationen von 6.400 Bildbereichen in Echtzeit und steuert entsprechend die Helligkeitsausgabe des Local Dimmings. Der 65PUS7601 unterstützt natürlich High Dynamic Range (HDR) und verfügt mit seiner HDR-Premium-Technik über einen hochwertigen „HDR-Upscaler“. Dabei stehen dem Nutzer verschiedene Bildmodi zur Verfügung, sowie die Möglichkeit eigene Bildeinstellungen für die HDR-Wiedergabe zu nutzen.

Philips 65PUS7601 164 cm (65 Zoll) Fernseher (Ambilight, 4K Ultra HD, Triple Tuner, Android TV)

Preis: EUR 2.405,94

4.2 von 5 Sternen (6 Kundenrezensionen)

1 neu & gebraucht ab EUR 2.405,94

Ausführliche Informationen zum 65PUS7601 findet ihr in unserm bereits veröffentlichten Artikel oder auf der offiziellen Artikeldetailseite von Philips.

Aktueller Preisvergleich 65PUS7601:

[/fusion_builder_column][/fusion_builder_row][/fusion_builder_container]
Philips 65PUS7601 ab sofort lieferbar – UHD TV mit HDR und Direct-LED-Backlight
3.3 (66.15%) 13 Bewertung[en]