Philips Testaktion mit Android TV und Ambilight – 30 Tage Rückgaberecht

1
Philips Testaktion

Philips ist von der Bedienfreundlichkeit seiner Android TVs und der Ambilight Umgebungsbeleuchtung so überzeugt, dass ihr die Geräte 30 Tage ohne Risiko testen könnt. Sollte euch euer Philips Android/Ambilight TV nicht gefallen, gebt ihr ihn einfach an euren lokalen Fachhändler zurück.


Die Testaktion von Philips ist vor allem eines: Umfangreich. Rund 1.400 lokale Händler nehmen an der Aktion teil. Nicht nur große Elektronik-Fachhändler wie Saturn, MediaMarkt oder ElektronikPartner sind mit dabei, sondern auch viele kleinere Fachhändler. Wer bis zum 31. Oktober einen der Aktionsgeräte kauft, kann binnen 30 Tagen das TV-Gerät bei Nichtgefallen wieder zum Händler zurückbringen. Unter den Aktionsgeräten befinden 4K Fernseher der 8900, 8800, 8700, 7900, 7600, 7000 Modellreihen. Auf philips.de/tvpromotion findet ihr alle wichtigen Informationen zur Verkaufsaktion.

Rückgabe nur ohne Schäden und in der Originalverpackung

Einfach einen Fernseher mit Ultra HD oder Full-HD Auflösung bei einem teilnehmenden Händler bis zum 31. Oktober 2015 kaufen und 30 Tage Problemlos testen. Dabei sollte man auf jeden Fall nochmals die Aktionsbedingungen durchlesen. Personen unter 18 Jahren sind z.B. von der Aktion ausgeschlossen. die 30 Tage beginnen ab dem Kaufdatum welches auf der Rechnung steht zudem muss das Gerät in bestem Zustand und in der Originalverpackung zurückgegeben werden. Sollte euch der ausgewählte Android TV mit Ambilight wirklich nicht gefallen, bittet euch Philips noch ein Kundenrückgabeformular auszufüllen. Auf diesem könnt ihr vermerken, was euch an dem Gerät nicht gefallen hat bzw. was noch verbessert werden könnte.

Via: philips[/fusion_builder_column][/fusion_builder_row][/fusion_builder_container]

Philips Testaktion mit Android TV und Ambilight – 30 Tage Rückgaberecht
3.1 (62.22%) 9 Bewertung[en]

1 KOMMENTAR

  1. Lasst die Finger davon, ich bin total enttäuscht. Ich habe mir einen 65PUK7120 geholt und werde ihn wieder zurück bringen.

    Mein Fazit: Bild ist okay, wenn er mal läuft. Die Software ist der allerletzte Schrott, Updates machen es bisher nicht besser, Netflix und andere Android Apps laufen momentan nur im Stereobetrieb. Habe Stunden mit dem TV verbracht und keine Lust mehr.

    Wer mehr wissen will, hier gibt es die Kommentare zur aktuellen Firmware im englischen Forum von Philips http://www.supportforum.philips.com/en/showthread.php?21270-Experience-Thread-QV151E_000-005-038-008-for-71XX-76XX-and-87XX.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here