Playstation 4Das Kind hat einen Namen: Playstation 4.

Leider steht die 4 aktuell noch nicht für 4K-Auflösung. Sony hat sich nicht zu diesem Thema geäußert, was nicht heißen soll, dass dieses Feature nicht in der finalen Konsole integriert ist.

Es wurde keine Hardware gezeigt (bis auf den neuen Controller) somit arbeitet man noch mit Prototypen und wartet wohl noch ab, was sich für ein Standard-Anschluss für die Übertragung von Ultra HD-Material etabliert.

Playstation 4 mit voller 4K Unterstützung und HDMI 2.0?

HDMI 1.4a ist aktuell auf 3.840 x 2.160 Pixel und 24 Bilder Pro Sekunde limitiert, doch der Nachfolger HDMI 2.0 könnte bereits Ultra-HD Bilder mit 60 Bildern pro Sekunde übertragen. Wir denken, dass es fast schon sicher ist, dass die PS4 HDMI 2.0 unterstützt vor allem, da die dieser Standard bereits im Laufe der nächsten Monate ratifiziert werden soll.

Aussehen, Preis sowie Erscheinungsdatum sind noch nicht bekannt – Alle aktuell verfügbaren Informationen tragen wir in einem Special zusammen, das wir in den nächsten Tagen veröffentlichen. Stay Tuned!

[notice][UPDATE]Shuhei Yoshida, President of Sony’s Worldwide Studios, soll gegenüber Joystiq.com bestätigt haben, das die Playstation 4 in der Lage ist, Bilder und Videos in 4K-Auflösung wiederzugeben.

Spiele werden leider nicht in dieser Auflösung unterstützt. Ebenso gibt es kein Upscaling. Somit wird die Playstation 4 einer der ersten 4K-Media-Player sein, der in die Wohnzimmer dieser Welt einzieht. [/notice]

Das Kind hat einen Namen: Playstation 4 [UPDATE]
Bewerte diesen Artikel