Preise für Ultra HD Blu-rays sinken leicht

3
Anzeige

Das Preisniveau für Ultra HD 4K Blu-rays passt sich langsam an. Erste Filme von 20th Century Fox werden bereits für 26.99 Euro angeboten. Wer sich die Filme gerne mit englischer Original-Tonspur ansieht, kann zudem viel Geld sparen. 

Horror-Preise von 32 bis 39 Euro gehören der Vergangenheit an. Zum Start der 4K Blu-ray waren solche Pseudo-Preise nicht unüblich. Kurz darauf pendelten sich die Filme auf 29 bis 32 Euro ein. Nach dem Start der ersten 4K Blu-rays ändert sich aber glücklicherweise das Preisgefüge. Neuerscheinungen werden meist bereits für 29.99 eingepreist, wenn es sich um Kino-Blockbuster handelt. Infotainment oder Dokumentationen werden sind bereits ab 19.99 Euro gelistet. Das dieser hohe Einstiegspreis nicht lange halten wird, zeigen erste Abpreisungen von 2oth Century Fox. Titel wie „Maze Runner“ 1 & 2 oder „Kingsman: The Secret Service“ sind bereits ab 26.99 Euro erhältlich. Von einem Preissturz kann man nicht sprechen, die Entwicklung ist aber dennoch erfreulich.

Beliebte 4K Blu-rays auf Amazon.de:

Englische Versionen oft günstiger

Wer sich Filme gerne mit englischen Originalton ansieht, für den haben wir gute Neuigkeiten. Nicht nur, dass viele Filme in der US-Version bereits verfügbar sind, die Preise für die OV 4K Blu-rays sind zudem meist weit niedriger, als für vergleichbare deutsche Versionen. Die Lionsgate-Veröffentlichungen „Ender’s Game“ oder „The Expendables 3“ kosten nur 18.08 Euro zzgl. Versand. Zudem sind die Filme noch gar nicht für den deutschen Markt vorgesehen. Auch die ersten Sony-Veröffentlichungen wie „Chappie“ oder „The Amazing Spider-Man 2“ kosten nur um die 22 Euro zzgl. Versand und sind damit weitaus günstiger als die deutschen Releases. Die Wiedergabe der 4K Blu-ray sollten keine Probleme bereiten, da es keinen Regionalcode für das neue Format gibt. In den meisten Fällen dürfte die beiliegende HD-Blu-ray ebenfalls keinen Regionalcode besitzen. Einzig der beliegende Code für das HD-Streaming könnte unter Umständen nicht in Deutschland eingelöst werden. Da die Qualität aber in keinster Weise an die 4K-Version heranreicht, ist das sicherlich zu verkraften.

Preise für Ultra HD Blu-rays sinken leicht
4.3 (86.67%) 3 Bewertung[en]
TEILEN
Couch-Streamer, TV-Umschalter & Genuss-Cineast. Eine gute Serie oder Film lässt sich durch nichts ersetzen. Am liebsten im Originalton, gerne auch in 3D! Paypal-Spende für die 4KFilme-Kaffeekasse

3 KOMMENTARE

  1. Ist doch immer so, daß neue Medien anfangs teurer sind….mal sehen wie sich die Preise bei UHD Bluray noch entwickeln…www.mryamaha-heimkinofreak.de

  2. Solange der Panasonic UHD Blu ray Player nicht tatsächlich im Laden steht und andere Hersteller auf Ihre Player warten lassen, ist auch eine Ultra HD Blu ray über 25,00 Euro fast unverkäuflich! Erschwerend kommen noch die technischen Probleme hinzu. Die Industrie bekleckert sich in diesem Kontext nicht mit Ruhm.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here