Preise für Netflix Ultra HD Angebot durchgesickert? 4K für 11.99 Euro

12
Netflix 4K Ultra HD Preise
Anzeige

Die Preise für das HD und Ultra HD Angebot von Netflix sollten erst zum Launch-Event Mitte September bekannt gegeben werden. Nutzer eines US-Netflix-Accounts konnten in Österreich und Deutschland nun ohne VPN das neue Netflix-Angebot auswählen. Das HD Abo wird 8.99 pro Monat kosten. Das Ultra HD Angebot bekommt man für 11.99 Euro im Monat.


Viele nutzen bereits das Netflix-Angebot mit einem US-Accound und einem VPN-Zugang, welcher eine amerikanische IP-Adresse simuliert. Der Nutzer Michael Ascheborn staunte nicht schlecht, als er ohne VPN auf das Netflix Angebot zugreifen konnte. Dabei konnte er bereits auf Highlight-Serien wie „The Walking Dead“ und „Orange Is The New Black“ zugreifen. Bei den meisten Serien konnte die deutsche und englische Tonspur ausgewählt werden. Das wird vor allem Freunde des Originaltons freuen.

Netflix Ultra HD Angebot für 11.99 Euro

Für Deutschland und Österreich gibt es anscheinend drei Abomodelle. 7.99 Euro/Monat für Standardauflösung und 1 Gerät, 8.99 Euro/Monat für HD-Bildqualität und 2 Geräte und 11.99 Euro/Monat für Ultra-HD-Bildqualität welche auf 4 Geräten parallel genutzt werden kann. Der Netflix-Account ist dabei nicht fix an Geräte gebunden. Man kann die Zugangsdaten auf unendlich vielen Geräten nutzen, nur die parallele Nutzung der Zugangsdaten ist durch das Abonnement begrenzt. Natürlich stehen nicht alle Inhalte in HD und Ultra HD zur Verfügung. Zudem ist die maximale Auflösung von der verfügbaren Internetverbindung abhängig.

Sind 8.99 Euro/Monat für HD und 11.99 Euro/Monat für das Ultra HD Netflix-Abo fair, oder ist dieser Preis überzogen?

Folgende Geräte unterstützen Ultra HD Netflix:

Samsung – HU6900 | HU7000 | HU7500 | HU8200 | HU8500 | HU8550 | HU8700 | HU9000 | S9 | S9V | F9000 mit Samsung Evolution Kit (SEK-2500U)

LG – UB8500 | UB8550| UB9300 | UB9500 | UB9800 | UB980V

Sony – X850B | X900B | X950B

Via: futurezone.at
Bild: Michael Aschenborn
[/fusion_builder_column][/fusion_builder_row][/fusion_builder_container]

Preise für Netflix Ultra HD Angebot durchgesickert? 4K für 11.99 Euro
Bewerte diesen Artikel

12 KOMMENTARE

  1. Ich sag mal wenn das teil streaming kann, normal blu ray abspielen und Blu ray 4k disc find ich es klasse aber mal kucken auf IFA hoffe nur ich find den stand von Orion 🙂

  2. Die sollen einfach mal UHD Filme nach Filme machen oder anfang 2015 weil kann mir nicht vorstellen das jeder nur lust auf streamen hat über Internet.Ich bin ja mal gespand wie die Preise für UHD Film leihen kostet bei Netflix wenn irgenwann mal kommt aber dauert bestimmt noch bis 2015 .

  3. Ich habe mal gelesen das Orion auf IFA auf jeden fall ihr Player vorstellen will aber was nicht verstehe von Samsung und so kommt irgenwie nix leider .

    • Ich finde das auch sehr verwunderlich. Ich kann mir vorstellen, dass der „echte Orion 4K Blu-ray Player“ eine Kombination aus normalem Blu-ray-Player und 4K Media- bzw. Streaminplayer ist.

  4. Was bringt mir ein ersten echten 4k Blu Ray Player wenn es keine 4k Blu Ray Filme gibt?!
    Ich glaube auch das sich das Thema 4k UHD erstmal die nächsten Jahre aufs streamen konzentrieren wird.

  5. Es soll ja auf IFA 2014 die bald ist den ersten echten 4k player vorgestellt werden von Orion das heißst es giebst auch disc dann und es läuft nicht alles über Internet .

  6. Ich finde das abo für UHD viel zu teuer 11,99 euro und wenn irgenwann neuen film auch UHD zum leihen geht kostet es bestimmt mehr als 4 euro .Die sollen einfach neue Geräte raus bringen wo man Blu ray disc die über 100 gb abspielen geht .Ich habe einfach kein bock alles über Internet zu machen und dann abhängig sein von das abo und internet.

  7. Ich schätze mal UHD wird es vorerst nur fürs Streaming geben sonst hätten die schon längst ein neues Medium vorgestellt.
    Ich bin ja dafür das es die neuen UHD Filme nur noch auf Festplatte oder auf Speicherkarte zu kaufen gibt.
    Wenn es blad wieder ein neues Medium gibt möchte ich nicht die Einlesezeiten wissen wie damals bei den ersten Blu Ray Playern etwas über 1 Minute ca.
    Da haben die Festplatten und Speicherkarten die Nase vorn. 3-6 Sekunden Einlesezeit.

  8. Ich finde es klasse, dass man die englische Tonspur auswählen kann. Ich schaue mir eigentlich alle Serien am liebsten mit der Originalen Tonspur. Ich denke, dass alle Netflix-exklusiven Serien wie „House of Cards“, „Orange is the new Black“, „House of Cards“ usw in UHD zur Verfügung stehen. Und natürlich alle Folgen von „Breaking Bad“. Ich bin echt auf Mitte September gespannt.

  9. UHD-Filme mit deutscher Tonspur für monatlich 11,99 finde ich soweit okay – es kommt natürlich auf das Angebot an (wieviele Filme existieren und in welchen Abständen erweitert wird).

    Ein weiterer Grund für einen 4k-Samsung – die Preise fallen in bezahlbare Regionen.

    Gruss Chris

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here