Probleme mit der Playstation 4 Pro? 4K und HDR richtig einstellen!

18
Playstation 4 Pro HDR-Einstellungen

Viele Benutzer haben Probleme mit der Einrichtung der neuen Playstation 4 Pro. So löst ihr Probleme mit der Wiedergabe von Spielen in 4K Auflösung und HDR . Ein kleiner Guide sowie ein Tutorial Video von Sony.


Anzeige

Eigentlich sollte man im 21 Jahrhundert davon ausgehen, dass technische Geräte die füreinander konzipiert wurden, auch per „Plug & Play“ funktionieren. Wer seinen PC mit einem Netzwerk-Drucker verbinden möchte, oder die Playstation 4 Pro an einen 4K/HDR Fernseher anschließt wird aber immer wieder eines besseren belehrt. Ein paar stolze PS4 Pro Besitzer kämpfen sich bereits Tagen durch diverse Foren und Kundendienst-Hotlines um die korrekten Einstellungen für die 4K/HDR-Wiedergabe ihrer Konsole herauszufinden. Sony hat auch bereits reagiert und ein Tutorial-Video für die HDR-Einrichtung veröffentlicht (am Ende des Beitrages). Es gibt aber auch ein paar spezifische Einstellungen, die direkt am 4K Fernseher vorgenommen werden müssen.

PlayStation 4 Pro – Konsole (1TB)

Preis: EUR 369,00

4.2 von 5 Sternen (539 Kundenrezensionen)

78 neu & gebraucht ab EUR 328,41

Es geht alles „automatisch“

Zu Beginn des Videos weist Sony darauf hin, dass man sich die Bedienungsanleitung des TV-Gerätes durchlesen sollte. Im Regelfall enthält diese Informationen welche Einstellungen am TV-Gerät vorgenommen werden müssen, damit eine HDR-Wiedergabe via HDMI problemlos funktioniert. Danach sollte man sich den Videoausgabe-Einstellungen der PS4 Pro zuwenden. Diese könnten nicht einfacher sein: die Parameter für Auflösung, RGB-Bereich, HDR und Deep Color-Ausgabe werden alle auf „automatisch“ gestellt. Unter dem Reiter „Informationen über Videoausgabe“ gibt es zudem detaillierte Infos, welche Eigenschaften des TV-Gerätes die PS4 Pro automatisch erkannt hat.

Videoausgabe-Eisntellungen der Playstation 4 Pro
Videoausgabe-Eisntellungen der Playstation 4 Pro

HDMI-Kabel und richtiger Anschluss

Man sollte auf jeden Fall nochmals prüfen ob die Playstation 4 Pro an einem HDMI-Eingang angeschlossen ist, der den HDMI 2.0a Standard und HDCP 2.2 Kopierschutz unterstützt. Bei einigen Modellen von Sony ist z.B. nur ein HDMI-Port in der Lage HDR-Signale zu verarbeiten. Ist dieser Punkt abgehakt, sollte man das HDMI-Kabel als Problemquelle ausschließen. Wer nicht das mitgelieferte HDMI-Kabel der Konsole nutzt, läuft Gefahr, dass das Kabel vielleicht nicht den benötigten Datendurchsatz von 18 Gbps schafft. Wer ein längeres Kabel benötigt, weil z.B. die Konsole weiter weg vom AV-Receiver oder Fernseher steht, sollte sich ein Kabel mit HDMI Premium Zertifizierung um ganz sicher zu gehen.

„HDMI UHD Color“, „HDMI Enhanced“ und Co.

Sollte die PS4 Pro immer noch kein HDR-Signal „ausspucken“ sollte man sich nochmal durch die Einstellungen des 4K Fernsehers kämpfen. Bei einigen Herstellern muss der erweiterte Farbraum sowie HDR explizit für den betreffenden HDMI-Anschluss aktiviert werden. Je nach Hersteller können die Funktionen in den Einstellungen verschiedene Namen tragen:

  • Samsung: ”HDMI UHD Color”
  • Sony: ”Erweitertes HDMI”
  • Panasonic:  ”HDMI HDR”
  • LG: ”HDMI Ultra HD Deep Color”

Auch „HDR-Upscaling“ Funktionen wie HDR+ von Samsung sollten deaktiviert werden, damit das native HDR-Signal der Konsole verarbeitet werden kann.

Alles auf dem aktuellen Stand?

Viele Probleme die zwischen TV-Geräten und der Playstation 4 Pro auftreten können gar nicht mit irgendwelchen Einstellungen gelöst werden. Seitens der TV-Hersteller wurden in den letzten Wochen bereits Firmware-Updates veröffentlicht, die das Zusammenspiel zwischen TV und PS4 Pro verbessert. Somit ist es nicht nur wichtig, die aktuellste Firmware auf der Konsole, sondern auch auf dem TV-Gerät installiert zu haben. Im Regelfall wird ein Update automatisch ausgeführt oder zumindest darüber informiert, dass eine neue Software-Version zur Verfügung steht. Wer seinen TV mit dem Internet verbindet kann das aktuellste Update meist ganz einfach über die Einstellungen anfordern/abrufen.

Nicht alle Spiele unterstützen HDR

Was für die einen selbstverständlich ist, haben andere dafür gar nicht auf dem Schirm. Ein 4K Fernseher mit High Dynamic Range kann natürlich keine UHD-Auflösung mit HDR bei Spielen und Video-Streaming wiedergeben, wenn die Inhalte diesen Standard gar nicht unterstützen. Kompatible Spiele benötigen den Download eines HDR-Updates. Zudem steht die Aktualisierung noch nicht für alle angekündigten Spiele bereit. Diese letzte und fast wichtigste Information sollte man sich auf jeden Fall merken, damit man nicht stundenlang nach Lösungen für das eigentlich nicht bestehende „HDR-Problem“ sucht.

PlayStation 4 Pro – Konsole (1TB)

Preis: EUR 369,00

4.2 von 5 Sternen (539 Kundenrezensionen)

78 neu & gebraucht ab EUR 328,41

Tutorial-Video: HDR-Einstellung der PS4 Pro

Vorteile der PS4 Pro:

Probleme mit der Playstation 4 Pro? 4K und HDR richtig einstellen!
3.4 (68%) 5 Bewertung[en]

18 KOMMENTARE

  1. LU28E590DS Samsung UHD 4k Monitor aber die ps4 pro zeigt nur Hdcp 1.4 an und HDR nicht unterstützt. Weiss jemand wir ich die Einstellungen vornehmen muss damit ich HDCP 2.2 erreiche? Sowohl das Samsung hdmi als auch das ps4 pro HDMI Kabel bringen das gleiche Ergebnis.

  2. Hallo zusammen!
    Ich möchte an dieser Stelle mal den Autor dieses Beitrages loben!!! Es war so ziemlich die beste und ausführlichste( und vor allem hilfreichste!!! ) Zusammenstellung von Tips die ich finden konnte! Und hab schlussendlich auch die Probleme lösen können.. ein fettes LIKE!!!

  3. Hallo habe einen grundig gus9688 4k hdr tv. Habe heute ebenfalls noch ein 4k hdr hdmi Kabel besorgt und leider steht immer noch dran das hdr auf dem Fernsehen nicht unterstützt wird. Der hdmi Anschluss ist ebenfalls der richtige und alle Einstellungen sind bei der ps4 pro auf automatisch. In der tv Anleitung finde ich keine hdr Einstellungen. Kann da jemand helfen

  4. Hi ich habe den Sony KD-65S8005C und die PS 4 pro jetzt sollte man annehmen das Geräte der selben Marke kein grosses Problem darstellen. Ich weiss nicht wie oder wo ich am TV die Einstellungen finde um der PS 4 pro ein 4k Spielerlebnis zu entlocken. Weiss jemand Rat?

  5. Hi ich habe einen Sony Bravia KD-65S8005C, man sollte meinen das Geräte der selben Marke einfacher harmonieren, ps4 pro sagt mir das der TV mit den richtigen Einstellungen halt die 4k bringen würde aber leider zur Zeit laut ps4 nur 2k. Hat jemand ne Ahnung wie oder wo ich da das 4k einstellen kann, finde da irgendwie nicht so wirklich was…

      • Also laut Sony Betriebsanleitung unterstützen alle 4 hdmi Anschlüsse 4k. Das hdmi Kabel das ich verwende war bei der ps4 dabei, denke das soll normal dafür ausgelegt sein… Oder nicht?

          • Aktuellste Firmware ist ebenfalls installiert? Der TV kann ja kein HDR, kann man bei der HDR-Einstellung diese deaktivieren und nicht auf automatisch stellen? Vielleicht hilft das. Das Kabel der PS4 Pro sollte die 18Gbps unterstützen, ausgenommen es liegt ein technischer Defekt vor. Spielst du das Signal über einen AV-Receiver an den TV aus?

  6. UE55KS9090 ….extrem empfehlenswert.
    Und danke für den Beitrag. ich musste HDR auch erst mal für mein HDMI Port einschalten unter den erweiterten Einstelungen.
    Das Bild ist Atemberaubend und mit der Pro um so geiler. Man muss davor sitzten anstatt sich Reviews anzuschauen, das nie und nimmer das wiedergeben kann was du vor Ort mit deinen Augen wahr nehemen würdest

  7. Hallo zusammen,

    weiß jemand von euch ob der Samsung UHD7200 Curved HDR unterstützt ? Finde leider nichts im Netz und der TV ist jetzt ca 2 Jahre alt ( 4K vorhanden ) Mir wird trotz HDCP 1.6 kein HDR Signal angezeigt

  8. Hättest dir halt ne richtige konsole kaufen müssen und keine ruckel pro. Du hast dir die frage zudem selbst beantwortet. Uhd lautet das zauberwort. Das ganze streaming 4k gerotze kommt nicht mal annähernd in die nähe einer blu ray, von ner uhd sind netflix und co lichtjahre entfernt.

    Warum man auf konsole die apps will wenn jeder!(ja ausnahmslos jeder!) 4k tv die apps zudem integriert hat, kst mkr ebenso ein rätsel

  9. Hallo hätte mal eine Frage.
    Die ps4pro hat ja kein uhd Laufwerk.
    Sonys aussage dazu war ja dass man auf streaming setzt. Deshalb meint man dass es bei der pro ein vernünftiges 4k angebot an filmen und serien gibt.
    Dem ist nicht so.
    Der store hat kein 4k. Amazon und Netflix unterstützen auf der pro kein 4k.Man muss über den TV gehen hierzu.
    Zudem ist das Angebot bei Amazon was besonders filme angeht extrem dürftig und übersät mit alten Filmen. Wobei es ja auch uhd blurays zu aktuellen Filmen gibt wie Revenant, Captain America usw.

    Weiß man hierzu wie sich das entwickeln wird? Weil 4k ist nur sinvoll wenn es auch content gibt.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here