PS4 Pro bei Amazon bereits vergriffen trotz fehlendem 4K Blu-ray-Laufwerk

5
Playstation 4 Pro
Playstation 4 Pro

Obwohl die neue Playstation 4 (PS4) Pro kein UHD/4K Blu-ray-Laufwerk besitzt, erfreut sich die Konsole mit der verbesserten Hardware bereits großer Beliebtheit. Die Vorbestellungen laufen bei Amazon.de unter anderem so gut, dass die Konsole aktuell nicht mehr vorbestellt werden kann. 

Viele waren davon überzeugt, dass die Playstation 4 Pro mit überarbeiteter Hardware und 4K Blu-ray-Laufwerk auf den Markt kommen wird. Umso verwunderter waren Fans und Pressevertreter, als Sony bei der Vorstellung der neuen Konsole gar nicht auf das neue Medium einging. Auch wenn die Playstation 4 Pro „echtes“ 4K-Gaming, teilweise sogar mit HDR bietet, ist die neue Konsole nicht in der Lage UHD Blu-rays abzuspielen. Lediglich Angebote von Streaming-Anbietern wie Netflix und Amazon Video sollen über die PS4 Pro in 4K/HDR wiedergegeben werden können.

PS4 Pro profitiert vom VR-Boom

Die überarbeitete Version der Konkurrenz-Konsole, die Xbox ONE S unterstützt indes die Wiedergabe von 4K Blu-rays, leider ohne objektbasiertem Sound (Dolby Atmos, DTS:X). Trotzdem, oder gerade deswegen schaffte es Microsoft in den letzten Wochen mehr Konsolen in den USA abzusetzen als Sony. Der „Run“ auf die PS4 Pro geht womöglich eher von Hardcore-Gamern aus, die sich vielleicht bereits eine der beliebten Playstation VR-Brillen sichern konnten. Mit der neuen Hardware sollen zudem nicht nur Spiele für die VR-Brille noch besser aussehen, auch kommende und bereits erschienene Games erhalten ein Grafik-Upgrade, teilweise sogar mit HDR. Die Vorteile der verbesserten und flüssigeren Spielwiedergabe soll auch auf einem Full-HD Fernseher sichtbar sein. Der 4K-Gaming-Modus bleibt dagegen natürlich Besitzern eines 4K TVs vorbehalten.

Playstation 4 Pro noch bei einzelnen Händlern verfügbar

Wer sich eine Playstation 4 Pro zu Weihnachten wünscht, der sollte die Amazon-Artikelseite der PS4 Pro besuchen und sich eine Benachrichtigungs-Email zusenden lassen, sobald die Konsole wieder lieferbar ist. Oder ihr versucht es bei einem der nachfolgenden Online-Shops. Die Playstation 4 Pro erscheint am 10. November 2016 und kostet 399 Euro. Die Konsole bietet Gaming und Streaming in 4K/HDR, eine 1 TB Festplatte und eine erhöhte Rechenleistung von fünf Terraflops.

 

PS4 Pro bei Amazon bereits vergriffen trotz fehlendem 4K Blu-ray-Laufwerk
2.7 (53.33%) 3 Bewertung[en]
TEILEN
Couch-Streamer, TV-Umschalter & Genuss-Cineast. Eine gute Serie oder Film lässt sich durch nichts ersetzen. Am liebsten im Originalton, gerne auch in 3D! Paypal-Spende für die 4KFilme-Kaffeekasse

5 KOMMENTARE

  1. Der „Massenmarktkunde“ wird sich mit der Qualität von gestreamtem 4K Material zufrieden geben. Für den reicht also die PS4 Pro vollkommen aus, was 4K Filme / Serien angeht.

    Wer gehobene Ansprüche hat, wird sich sicher nicht als UHD-Bluray-Player eine Microsoft Spielkonsole hinstellen. Der greift zu Geräten wie dem Panasonic oder wartet (was wohl das beste ist) noch die paar Wochen, bis Oppo seine Player auf den Market bringt.

    Solange es aber so gut wie keine RICHTIG kommerziell im Kino erfolgreichen Filme auf UHD Bluray gibt (man denke an Star Wars VII…), wird das noch einige Zeit ein Hobby für Early Adopter mit „deep pockets“ bleiben…

  2. Auch wenn dies nun provokativ klingt, aber die meisten GAMER sind eben komplett anders drauf
    als Filmfreaks!
    Filmfreaks sind in der Regel anspruchsvoller was die Qualität der Filmwiedergabe anbelangt, insofern hat
    Kommentator Red-X absolut Recht mit der Aussage, daß die PS4 keinen UHD Player ersetzen
    könnte im Vergleich zu einem Stand-alone Player, selbst wenn die PS4 Pro UHD Bluray könnte.
    Das sieht man schon an der alten PS4. Die HD Wiedergabe der PS4 ist NIEMALS so gut wie bei entsprechenden
    Blurayplayern – sind eben Spielekonsolen!
    Wenn anspruchsvolle UHD Bluray Wiedergabe, dann sollte es schon mindestens der kleine Pana 704 sein.
    Samsung UHD Player scheidet aus, denn…mal ehrlich Leute…eine hässliche CURVED Plastikbox, flach wie
    eine Flunder ohne Display….gibt es da echt Leute die sowas wollen und gut finden?…
    Preis ist nicht alles….das Gesamtkonzept muss passen und Sinn machen…insofern…ein gewisser Aufwand
    MUSS sein, damit was qualitatives am Ende raus kommt.
    Der erreichbare Qualitätslevel ist inzwischen so hoch geworden, aber im deutschen Markt sind immer noch
    sehr viele Geräte am Start mit durchschnittlicher Qualität das die Masse mit weniger Qualität schon zufrieden ist, weil diese die bessere Qualität gar nicht kennen! Wie auch….echte Fachmärkte gibt es ja nicht und DAS FACHGESCHÄFT wird
    von der finanzschwachen Jugend eh meist nicht betreten…Sorry das ich mal wieder abgescheift bin…
    aber genau aus diesem Grund können Konzerne wie Sony eine neue PS4 rausbringen und die auch
    verkauft wird wie geschnitten Brot, obwohl diese technisch besser hätte sein können, aber dies ist
    Marktstrategie, denn man will ja ab Januar 2017 Sonys eigenen UHD Bluray Player verkaufen, welcher sicher
    auch gekauft wird und schon geht die Rechnung auf…Voila! Marktstrategie geht mal wieder auf…und Sony freut sich!

    • Wobei ich sagen muss, dass die PS2 damals mein erster und einziger DVD-Spieler und die PS3 danach mein erster und einziger (bis auf die PS4) Blu-Ray Spieler war.
      Aber bei den UHD Blu-Rays sind die Anforderungen an Abspielgeräte allgemein (HDR10 und Dolby Vision; Wiedergabefähigkeit DVD, BD, UHD; saubere Hochskalierung; …) gestiegen, sodass es von Sony vielleicht eine nicht auf den ersten Blick nachvollziehbare Entscheidung war, im Endeffekt hatten sie aber doch Recht, wenn auch aus dem falschen Grund (,,Streaming ist Zukunft“).

  3. Ich denke weniger das es mit VR zutun hat sondern dass es mit besserer Grafik erstmals den Ultra HD – Fernseher mit HDR zu Hause brauchbar macht. Sind ja schon eine menge Spiele schon für PS4 Pro gepacht oder neue Spiele damit angekndigt.
    Aber auf langer Sicht und an die Masse wird es schwer gegen Xbox one s. Wenn man den Verkäufer fragt was kann die xbox s außer Spiele ?
    Verkäufer: Sie können mit Ultra Hd fähigen Fernseher 4k Bluray Filme abspielen.
    Kunde: Oh schön, aber auf der PS4 steht ja Ultra drauf ? Verkäufer: Das ist nur für Spiele. Kunde: Warum ist die Xbox s dann so billig ? Verkäufer: Die Grafik ist aus dem letzten Jahrzehnt, aber der Upscaler ist gut.

  4. Für mich jedenfalls war das Fehlen eines UHD-Laufwerkes ein K.O.-Kriterium. Allerdings kann ich auch fast nicht glauben, dass die PS4 Pro neben dem Spielen auch noch einen 500 € UHD Blu-Ray Spieler hätte ersetzen können. Selbst MIT UHD-Laufwerk.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here