Samsung stellt seinen Kunden ein neues Firmwareupdate für seine aktuellen 4K Fernseher zur Verfügung. Die Modelle der HU6900, HU7590 und HU8590 Serie sind nach dem Update in der Lage HEVC-komprimierte 4K Videos direkt mit dem Samsung Mediaplayer abzuspielen. Selbst die günstige Serie HU6900 die es bereits online für knapp über 800 Euro zu kaufen gibt, unterstützt dieses Feature.


4K Fernseher unter der 1000 Euro-Marke unterstützen meist keine Videos in 4K Auflösung, egal ob HEVC-komprimiert oder nicht. Samsung hat es aber geschafft alle seine 4K Fernseher der HU6900, HU7590 und HU8590 serie mit HDMI 2.o und HEVC-Support auszustatten. Die Wiedergabe von 4K-HEVC-Videos kam mit dem letzten Update im Juli. Dieses kann über die Internetseite von Samsung heruntergeladen und via USB-Stick installiert werden. Erste Tests von Player. de bestätigen, dass das 4K Bildmaterial ruckelfrei und ohne Artefakte vom Samsung-Mediaplayer wiedergegeben wird. “Billig-Hersteller” wie Hisense, Changhong oder Blaupunkt können von diesem Features nur träumen. Für 300-400 Euro mehr bieten die 4K Fernsehern von Samsung neben HEVC auch HDMI 2.0 mit dem neuen HDCP 2.2 Kopierschutz und die Verarbeitung von 4K-Videos mit 60 Bildern pro Sekunde.

Anzeige – HU6900 Serie bis zu 35% unter UVP:

Samsung HU6900 102 cm (40 Zoll) Fernseher (Ultra HD, Triple Tuner, Smart TV)

Price: EUR 799,00

(0 customer reviews)

2 used & new available from EUR 601,99

Samsung HU6900 126 cm (50 Zoll) Fernseher (Ultra HD, Triple Tuner, Smart TV)

Price: EUR 899,00

(0 customer reviews)

1 used & new available from EUR 899,00

Samsung HU6900 139 cm (55 Zoll) Fernseher (Ultra HD, Triple Tuner, Smart TV)

Price: EUR 1.179,00

(0 customer reviews)

1 used & new available from EUR 1.179,00

Via: Player.de[/fusion_builder_column][/fusion_builder_row][/fusion_builder_container]

Bewerte diesen Artikel