admin-ajax.phpDer Fernseh-Hersteller Samsung bekräftigt seine Engagement zur Erhöhung der Verfügbarkeit von 4K-Content. Das Unternehmen will sich darauf konzentrieren, Ultra-HD-Sportveranstaltungen in den kommenden Monaten in die Wohnzimmer zu bringen.

In einem Interview mit  australischen Medien zu Beginn dieser Woche, sagte Phillip Newton, Samsung Vice President of Consumer Electronics, dass das Unternehmen Sportveranstaltungen als eine der beliebtesten Formen der Unterhaltung in den heimischen Wohnzimmern sieht. Das bedeute für das Unternehmen, es würde „jede Anstrengung“ auf sich nehmen, um sicherzustellen, dass seine Kunden auf 4K-Sport-Events von überall auf der Welt zugreifen können.

„Wir wissen, dass Sport-Content sehr wichtig für die Verbraucher ist und unser Fokus liegt zukünftig darauf unser aktuelles Sportangebot zu erweitern. Wir diskutieren bereits über diese Pläne mit Sendern aus aller Welt und hoffen, dass wir 85% der weltweit größten Sportereignisse live in 4K zur Verfügung stellen können „, so Newton.

Auf das Wie und Wann ging Newton allerdings nicht ein, aber es wird davon ausgegangen, dass einige Länder

Samsung S9

Samsungs S9 4K-Fernseher – Bei einem Preis von ca 30.000 € hilft kein Content der Welt.

die Infrastruktur vor Ort bereits haben, um 4K-Übertragungen zu gewährleisten. Höchstwahrscheinlich wird Samsung versuchen einen Weg zu finden um 4K-Content zu streamen, wie es bereits mit dem neuen HEVC-Codec gelungen ist.

Die Fernseher verkaufen sich über den Content

Nachdem die 4K-TVs auf der diesjährigen CES in Las Vegas allem Anderem die Show gestohlen haben und der Verbraucherzuspruch überwältigend positiv war, ist es nur verständlich, dass die neue Technik nun auch an den Mann gebracht werden soll.

Bis jetzt ist die überwiegende Mehrheit der Verbraucher jedoch noch nicht bereit sich ein 4K-Gerät zu kaufen, was bei den anfänglich hohen Preisen und der begrenzten Verfügbarkeit von Filmen und Fernsehprogrammen auch verständlich ist.

Die Hersteller legen sich also jetzt so richtig ins Zeug um 4K TVs attraktiver zu machen und ihre Hardware auch zu verkaufen. Samsung macht unserer Meinung nach, mit Sportübertragungen in 4K einen großen und wichtigen Schritt in diese Richtung.

via

Samsung fokusiert Sportveranstaltungen als Ultra HD-Content
Bewerte diesen Artikel