Samsung hat damit begonnen auf einem festen Platz in seiner Tizen OS Smart TV Oberfläche Werbung einzublenden. Ab sofort wird ein Werbebanner im Sichtfeld des Nutzers eingeblendet sobald dieser die Home-Taste betätigt.


Anzeige

Werbung ist manchmal nötig und in wenigen Fällen sogar nützlich. Wie sonst würde man von den vielen Preisschnäppchen der Amazon Cyber Monday Woche oder dem Black Friday erfahren? Ja sogar wir schalten Werbung auf 4kfilme.de um unsere Unkosten zu decken. Anders als Samsung erhalten wir von unseren Besuchern aber nicht bereits im Vorfeld eine Zahlung von mehreren hundert Euro. Samsung hat sich sein neues „Feature“ nicht nehmen lassen und verteilt dieses mit dem jüngsten Software-Update (aktuell auf den Geräten der KS7000 und KS8000 Serien). Auch auf einem bei uns befindlichen Testgerät konnten wir den Banner bereits entdecken (siehe Artikelbild). Nun fragt man sich natürlich „muss das sein?“.

Samsung möchte „lebendiges Ökosystem“

Die Nachricht, Samsung würde Werbung auf seinen Tizen OS SUHD und UHD Fernsehern einblenden, verbreitete sich bereits im Sommer dieses Jahres. Damals berichtete das Wallstreetjournal über die Pläne des koreanischen TV-Herstellers. Samsung möchte ein „lebendiges Ökosystem“ in seinem Tizen OS System schaffen. Dazu gehört anscheinend auch ein Platz für Werbung von Samsung dessen Partnern. Anzeigen sollen aber nur entscheiden wenn sie für einen Nutzer relevant sind. In den USA taucht z.B. bereits Werbung für Kinoreleases auf.

Lt. Aussage von Samsung behält man aber weiterhin die Benutzererfahrung im Auge. Man möchte die effektive Nutzung des Tizen OS nicht negativ beeinflussen oder das Seherlebnis stören. Trotzdem hat dieses „Feature“ einen bitteren Beigeschmack. Was haltet ihr davon? Würde euch der Banner stören, oder lässt euch die Sache kalt?

Samsung schaltet Werbebanner auf SUHD & UHD TVs mit Tizen OS
3.5 (70%) 12 Bewertung[en]