Samsung bringt mit dem U32D970Q einen wei­te­ren 4K Moni­tor auf den Markt. Das 31.5 Zoll PLS-Dis­play hat eine Auf­lö­sung von 3.840 x 2.160 Pixel und ech­te 10-bit Farb­dar­stel­lung. Der neue „Exp­tert Level“ Moni­tor soll sich vor allem für farb­ge­naue gra­fi­sche Arbei­ten eig­nen. Lie­fer­zeit­raum und Preis ist noch nicht bekannt.

Echte 10-bit Farbwiedergabe“


Der U32D970Q ist erst­mals auf dem flickr-Account von Samsung Korea auf­ge­taucht. Bei dem Modell könn­te es sich um die fina­le Ver­si­on des UD970 Pro­to­ty­pen von der CES 2014 han­deln. Das PLS Dis­play des U32D970Q hat eine 10-bit Farb­wie­der­ga­be wel­che 1.07 Mil­li­ar­den ver­schie­de­ne Far­ben ermög­licht. Ein sta­ti­scher Kon­trast von 1000:1 und eine Hel­lig­keit von 350 cd/m² macht den 4K Moni­tor per­fekt für farb­ge­naue Arbei­ten. 99,5% des Ado­be RGB und 100% des sRGB Farb­rau­mes wer­den unter­stützt. Auch SMPTE-C, BT-709, EBU, DCI, DICOM sowie indi­vi­du­el­le Anpas­sun­gen sind mög­li­ch. Die Moni­to­re wer­den ab Werk anhand der 16bit-LUT Tabel­le kali­briert.

60Hz über Displayport, hoher Stromverbrauch

Bei den Anschlüs­sen fin­det man einen DVI- einen HDMI und zwei Dis­play­ports vor. Der U32D970Q unter­stützt eine maxi­ma­le Bild­wie­der­ho­lungs­ra­te von 60Hz über Dis­play­port. Ein 4x USB 3.0 Hub ermög­licht den Anschluss der Peri­phe­rie direkt am Moni­tor. Die Reak­ti­ons­zeit des Dis­plays wird mit 8ms ange­ge­ben, was in keins­ter Wei­se nega­tiv im Arbeits­be­trieb auf­fal­len soll­te. Der Strom­ver­brauch im nor­ma­len Betrieb fällt mit ca. 90 Watt recht hoch aus. Nutzt man zudem den USB-Hub kann der Ver­brauch bis auf 140 Watt anstei­gen. Dafür bie­tet der U32D970Q alle wich­ti­gen ergo­no­mi­schen Ein­stel­lungs­mög­lich­kei­ten. Das Dis­play kann gedreht, geneigt, in der Höhe ver­stellt und hoch­kant genutzt wer­den. Auch die Mon­ta­ge an der Wand mit einer VESA-Hal­te­rung (100 x 100 oder 200 x 200 mm) ist mög­li­ch.

Der U32D970Q ist noch nicht offi­zi­ell für den euro­päi­schen Raum ange­kün­digt. Umge­rech­net kos­tet der 4K Moni­tor um die 1.560 Euro. Über den fina­len Preis oder den Lie­fer­zeit­raum ist zum aktu­el­len Zeit­punkt nichts bekannt.

Via: computerbase.de[/fusion_builder_column][/fusion_builder_row][/fusion_builder_container]

Bewer­te die­sen Arti­kel