Samsung kündigt Profi UHD Monitor mit 31.5 Zoll für 1.999 Euro an

2
Samsung UD970 UHD Monitor

Der erstmals auf der Infocom vorgestellte UD970 UHD Monitor von Samsung soll im November für 1.999 Euro auf den Markt kommen. Dies ist der Pressemitteilung auf der österreichischen Samsung-Seite zu entnehmen. Der UD970 eignet sich besonders für den professionellen Einsatz in Film, Design und Fotografie.

Samsung UD970 UHD Monitor mit 10-bit Farbtiefe


Samsung lobt die farbtreue Bildwiedergabe seines neuen UHD Monitors UD970 und unterstreicht dies mit einem Zertifikat des TÜV Rheinland. Ab November dieses Jahres soll der UD970 in Österreich für 1.999 Euro in den Handel kommen. Eine Veröffentlichung in Deutschland sollte im gleichen Zeitraum oder kurz danach erfolgen. Das 31.5 Zoll (80 cm) LED-Display mit PLS-Panel wird werksseitig Hardware-kalibiert und hat eine Farbgenauigkeit von Delta E ≤ 1,0 (Delta E ist ein Maß für den empfundenen Farbabstand). 99.5 Prozent des Adobe RGB-Farbraumes werden abgedeckt. Die Farbabweichungen zwischen Monitor und Druck bewegen sich also in einem Bereich der mit bloße Augen nicht erkennbar ist. Das „Maximum an Bildqualität“ bietet das UHD Display (3.840 x 2.160 Pixel) in Kombination mit echter 10-bit Farbtiefe und 1.07 Milliarden Farben. Verschiedene Farbeinstellungsmodi lassen sich am Monitor zudem einstellen und abspeichern. Ein weiter Blickwinkel von 178° (vertikal sowie horizontal) lässt auch mehreren Personen an einem Display arbeiten ohne das sich Farbe und Helligkeit ändern.

Zweifarben-Modus, PBP und PIP

Etwas ganz besonderes ist der Zweifarben-Modus des UHD Monitors. Dieser ermöglicht verschiedene Farbmodi auf einer Bildschirmansicht und das unabhängig von der Bildquelle. Im Quad-Modus können vier Full-HD Fenster im Picture-by-Picture (PbP) Modus angezeigt werden. Picture-in-Picture 2.0 ermöglicht zwei separate Bildinhalte auf einem Bildschirm während ein Bild den kompletten Monitor ausfüllt und der zweite Inhalte nur in einem eigenen kleineren Fenster darüberliegt. Damit der Samsung UD970 in kürzester Zeit richtig ausgerichtet ist, kann er in der Höhe verstellt, geneigt, gedreht und sogar Hochkant genutzt werden (Pivot). Videoinhalte können über einen der 2 Displayports, Mini-Displayport oder HDMI 1.4 Anschluss auf den Monitor übertragen werden. Ein USB 3.0 Hub mit 5 Anschlüssen (1 Upstream 4 Downstream) runden das Gesamtpaket ab.

Bildergalerie Samsung UD970

[wooslider slider_type=“attachments“ limit=“4″ thumbnails=“true“]

Video Samsung UD970 UHD Monitor

Via: samsung.com/at/[/fusion_builder_column][/fusion_builder_row][/fusion_builder_container]

Samsung kündigt Profi UHD Monitor mit 31.5 Zoll für 1.999 Euro an
Bewerte diesen Artikel

2 KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here