Wir präsentieren euch sechs AV-Receiver mit 4K/60p und Dolby Atmos unter 500 Euro. Bereits in dieser günstigen Preisklasse gibt es gute AV-Receiver mit guter Ausstattung und allerlei zusätzlichen Features.


Oft ist es so, dass Filmfans mehrere hundert, wenn nicht sogar tausend Euro in einen hochwertigen Fernseher oder Projektor investieren um dann bei der Soundwiedergabe zu sparen. Eigentlich ein fataler Fehler, denn eine gute Soundwiedergabe kann fast genauso viel zum Filmerlebnis beisteuern, wie ein gutes Bild. Die neuen objektbasierten Soundformate Dolby Atmos und DTS:X könnten als “Next Generation Audio” bezeichnet werden und werden in den nächsten Jahren sicherlich das Maß aller Dinge in puncto hochwertiger Soundwiedergabe werden. Wir zeigen euch, dass zukunftssichere AV-Receiver mit Dolby Atmos und DTS:X nicht teuer sein müssen. In der Übersicht am Ende des Beitrages könnt ihr auf einem Blick erkennen, welches Gerät vielleicht für euch in Frage kommt.

Onkyo TX-SR444 – der Günstige

Der Onkyo TX-SR444 bietet aktuell den günstigsten Einstieg in die Welt von Dolby Atmos. Das Gerät kostet aktuell um die 310 Euro. Der AV-Receiver aus 2015 verfügt über 7.1-Kanäle mit je 100 Watt Leistung. Ultra HD/4K Inhalte mit 60 Bildern pro Sekunde und 4:4:4 Farbabtastung werden an allen HDMI 2.0 Ein- und Ausgängen mit HDCP 2.2 unterstützt (4 in/ 1 out). Auf der offiziellen Onkyo-Seite wird ein HDR-Support nicht explizit erwähnt, die Listung mehrere Händler bestätigt aber, dass High Dynamic Range unterstützt wird. Im Auslieferungszustand unterstützt der TX-SR444 nur DTS-HD. Im Sommer soll aber für alle 2015er Onkyo AV-Receiver ein Update für DTS:X nachgeschoben werden. Einzig bei der kabellosen Übertragung von Inhalten ist der TX-SR444 etwas schwach. Audio-Streams können lediglich über Bluetooth übertragen werden. Apple Airplay, Google Cast oder Übertragungen über WiFi sind nicht möglich, was in dieser Preisklasse auch nicht zu erwarten ist.

Denon AVRX1200W – der Bestseller

Der aktuell belibteste AV-Receiver auf Amazon.de bietet 7.1 Kanäle mit 145 Watt, wobei anstatt ein kraftvoller Subwoofer auch zwei kleinere angeschlossen werden können (zwei Woofer-Anschlüsse vorhanden). Der AVRX1200WBKE unterstützt Dolby Atmos und DTS:X (nach Update) mit 5.1.2 Aufteilung. Ein HDMI 2.0a Ausgang und sechs Eingänge unterstützen alle HDCP 2.2 und geben Problemlos 4K/60p Inhalte mit HDR und 4:4:4 Farbabtastung wieder. Über das integrierte Bluetooth und WLAN können Audiostreams direkt wiedergegeben werden. Auch Spotify und Apple Airplay wird unterstützt. Mit seinem Preis von ca. 380 Euro ein echter Allrounder.

Onkyo TX-NR545 – der günstige Streamer

Eine fast ähnliche Ausstattung wie der TX-SR444 bietet der TX-NR545. Kanalaufteilung und Leistung ist mit 7.1 und 100 Watt gleich, auch Dolby Atmos und DTS:X (nach Update) wird unterstützt. Der Unterschied liegt vor allem in den umfänglicheren Streaming-Möglichkeiten. Audio-Dateien können nicht nur per Bluetooth, sondern auch per LAN, WLAN, DLNA, Airplay und Spotify an den AV-Receiver übermittelt werden. Wer gerne Musik von mobilen Endgeräten wie Smartphones und Tablets abspielen möchte, der sollte die ca. 40 Euro mehr investieren.

Onkyo TX-NR646 – der Anschlussfreudige

Wer zwei Wiedergabe-Geräte (z.B. Fernseher und Projektor) ansteuern möchte, ohne immer das HDMI-Kabel umzustecken, der wird unter Umständen beim TX-NR646 von Onkyo landen. Der 7.2 Kanal-Receiver verfügt über acht HDMI Eingänge und zwei Ausgänge (alle mit HDCP 2.2). Alle sind 4K/60p, HDR und 4:4:4 Chroma-fähig. Wie bei allen Onkyo Receivern aus 2015, wird das DTS:X-Update nachgereicht, Dolby Atmos wird ab Werk unterstützt (5.1.2). Die Soundleistung liegt mit 160 Watt pro Kanal über dem Durchschnitt. Für das Gerät spricht auch ein hochwertiger 384-kHz/32-Bit Digital-Analog-Wandler welcher analoge und digitale Audiosignale fast perfekt verarbeitet. Über WiFi, Bluetooth und LAN können Audio-Streaming-Dienste wie Deezer, Spotify oder TuneIn abgerufen werden. Über DLNA ist dies natürlich auch über das Netzwerk möglich. Der beste AV-Receiver von Onkyo unter 500 Euro in unserem Vergleich.

Denon AVRX2200W – der Allrounder

Der Denon AVRX2200W ist der große Bruder des AVRX1200W. Die Unterschiede sind auf den ersten Blick nur marginal, auf den zweiten Blick entpuppt sich der AVRX2200W als hochwertiger AV-Receiver, an dem so mancher Audio-Video-Profi seinen Spaß haben kann. Der 7.1 Kanal AV-Receiver hat eine Ausgangsleistung von 150 Watt pro Kanal und unterstützt 5.1.2 Sound bei Dolby Atmos und DTS:X. Auch bei diesem Modell gibt es nur eine Endstufe für den Subwoofer, es lassen sich aber zwei kleine Subwoofer parallel anschließen (zwei Auschlüsse vorhanden). Sieben HDMI 2.0a Eingänge und ein Ausgang (alle mit HDCP 2.2) unterstützen HDR und 4:4:4 Farbabtastung. Im Gegensatz zu seinem kleinen Bruder, kann der AVRX2200W auch niedriger aufgelöste Inhalte auf 4K (bis max. 30p) hochskalieren. Zudem kann der AVRX2200W über isf-Kalibrierungs-Tools von Profis eingestellt werden. ISF-Videomodi für Tag und Nacht sind bereits voreingestellt. Für ca. 460 Euro eine gute Wahl, vor allem für isf-Techniker.

Pioneer VSX-930-K – das Kraftpaket

Auch Pioneer hat es noch mit einen Dolby Atmos AV-Receiver in unsere Aufstellung geschafft. Leider ist der VSX-930-K auch das einzige Modell, welches scheinbar kein DTS:X Update erhalten wird. Dafür ist die Ausgangsleistung des 7.2 Receivers mit 165 Watt am höchsten, wenn auch nur 5 Watt über dem Onkyo TX-NR646. Dafür kann das Gerät wieder bei den Anschlüssen punkten. Zwei HDMI 2.0 Ausgänge sowie sieben Eingänge stehen dem Nutzer zur Verfügung. Diese Unterstützen 4K/60p Inhalte und 4:4:4 Chroma. Auch 4K Upscaling ist mit an Bord. Auch HDR-Inhalte werden unterstützt. Ein HDMI 2.0a Update sollte aber auch bei diesem Modell möglich sein. Bei der Konnektivität kann man von einer Vollausstattung reden. Bluetooth, WiFi, LAN, Airplay, DLNA, Deezer, Spotify usw. machen das Gerät zu einem klasse Streaming-Player. Wer sich ernsthaft für den Pioneer VSX-930-K interessiert, sollte aber vorab mit dem Kundenservice abklären, ob auch HDR-Inhalte über HDMI 2.0a unterstützt werden.

Überblick 4K AV-Receiver mit Dolby Atmos & DTS:X

Bestseller
Bild tx-sr444_thumb Denon-AVRX1200WBKE2_thumb Onkyo-TX-NR545_thumb Onkyo-TX-NR646_thumb Denon-AVRX2200WBKE2_thumb Pioneer-VSX-930_thumb
Modell Onkyo
TX-SR444
Denon
AVRX1200W
Onkyo
TX-NR545
Onkyo
TX-NR646
Denon
AVRX2200W
Pioneer
VSX-930-K
Preis
Sound:
Kanal 7.1 7.1 7.1  7.2  7.1  7.2
Kanal (Dolby Atmos DTS:X) 5.1.2  5.1.2 5.1.2  5.1.2 5.1.2 5.1.2
Leistung 100 W 145 W 100 W 160 W 150 W 165 W
Dolby Atmos
DTS:X
(nach Update)

(nach Update)

(nach Update)

(nach Update)

(nach Update)
Video:
4K/60p
4K Upscaling
4:4:4 Chroma
HDR
Anschlüsse:
HDMI IN 4 6 6 8 7 7
HDMI Out 1 1 1 2 1 2
Ethernet LAN 1 1 1 1 1
Composite IN 3 2 4 3 2 1
Component IN 2 2 2 1 1
digi. optisch 2 2 2 2 2 1
digi. koaxial 1 1 1 1
USB 1 1 1 1 1 1
Konnektivität:
WiFi  — ✓  ✓ 
Bluetooth ✓ 
DLNA (1.4) ✓ (1.5) (1.5) (1.5) (1.5)
Airplay  ✓ ✓   ✓
Spotify  ✓  ✓
Deezer

* Preisangaben Alle hier im Preisvergleich enthaltenen Artikel werden durch Webservices bzw. Online-Schnittstellen unserer Partnerunternehmen bereitgestellt. Es ist möglich, dass angegebene Preis- bzw. Versandkosten seit der letzten Aktualisierung gestiegen sind. Maßgeblich für den Verkauf im angegebenen Shop sind nicht die hier angezeigten Preise und Versandkosten, sondern die zum Zeitpunkt des Kaufs auf der Webseite des Anbieters (Verkäufers) angegebenen Preise und Versandkosten.
* Versandkosten Die auf dieser Webseite angezeigten Versandkosten entsprechen den Informationen, welche durch einen berechtigten Vertreter (Webservices/Online-Schnittstellen) des jeweiligen Shopinhabers an uns übermittelt werden. Erhalten wir keine Informationen über die Höhe und die Bedingungen des Versandes, zeigen wir hierzu keine Informationen an. Genaue Informationen müssen in jedem Fall durch den Kunden auf dem Internetangebot des Shopinhabers/Verkäufers in Erfahrung gebracht werden.
* Amazon.de Versandkosten Amazon liefert in der Regel ab einem Bestellwert von 29,00 EUR versandkostenfrei. Bei Marketplace Artikeln und gebrauchten Artikeln kommen mindestens 3,00 Euro Versandkosten hinzu. Es können Ausnahmen existieren.
Alle Angaben innerhalb dieses Preisvergleichs sind ohne Gewähr.
Alle genanten Preise und Versandkosten beinhalten die gesetzliche Mehrwertsteuer (Mwst. inkl.). Marken und Produktnamen sind Warenzeichen der jeweiligen Eigentümer.[/fusion_builder_column][/fusion_builder_row][/fusion_builder_container]

Sechs 4K AV-Receiver mit Dolby Atmos & DTS:X unter 500 Euro
5 (100%) 1 Bewertung[en]