Segel setzen: Spiegel TV testet Ultra HD Doku auf UHD1

1
Spiegel TV Dokumentation in 4K Auflösung auf UHD1
Spiegel TV Dokumentation in 4K Auflösung auf UHD1

Spiegel TV „Geschichte und Wissen“ möchte seine Inhalte auf dem 4K-Testsender UHD1 by Astra/HD+ testen. Ab dem 19. April startet die zehnteilige Reportage über den Segeltörn der „Barinia“ von Italien bis in die Türkei. 


Während sich die Ultra HD Blu-ray Player schwer tun, ihren Weg in die Wohnzimmer der Verbraucher zu finden, werden 4K-Fans von anderer Seite mit hochwertigen Inhalten versorgt. Die Sparte „Geschichte und Wissen“ von Spiegel TV hat eine Dokumentation im Ultra HD Format produziert. Die Ausstrahlung beginnt ab dem 19. April um 20:15 mit den ersten beiden Folgen. In den darauf folgenden Wochen werden jeweils Dienstag zur gleichen Zeit die restlichen Folgen gezeigt. Wie üblich, wird für die Übertragung ein HD+ Abonnement benötigt, da der Sendebetrieb auf UHD1 von 20:00 bis 8:00 Uhr am Folgetag verschlüsselt erfolgt. Die Wiederholungen laufen am darauf folgenden Sonntag um 16 Uhr. Im Laufe des Jahres sollen noch weitere Dokumentationen von Spiegel TV über UHD1 ausgestrahlt werden.

Segel setzen in Ultra HD

Die Doku zeigt den Segeltörn von Narelle und Patrick Stevens, die mit ihrem Segelschiff „Barinia“ vom italienischen Chioggia aus bis an die lykische Küste schippern. Die Teilnehmer verbringen ihre Zeit natürlich nicht durchgehend auf dem Segelboot. Die „Barinia“ legt immer mal wieder an Land an, nicht nur um Vorräte aufzustocken, sondern auch um die Kultur und die kulinarischen Besonderheiten auf sich wirken zu lassen. Bereits letzte Woche startete Marco Polo TV mit seiner Dokumentations-Reihe welche ab dem 11. April jeden Montag um 21:15 Uhr ausgestrahlt wird. Eine mehr als erfreuliche Entwicklung, wenn immer mehr Anbieter ihre Inhalte fit für den neuen Standard machen. Die Entscheidung für den Testlauf war ist für Jens Kirsch, Channel Manager bei Spiegel TV eine ganz logische Entwicklung:

„Das Ultra HD der kommende Bild- und Technologiestandard sein wird. Durch die vierfach höhere Auflösung kommen wir in unseren journalistischen Reportagen noch näher an die Menschen, die wir begleiten, und können noch mehr Details zeigen.“

Via: digitalfernsehen.de[/fusion_builder_column][/fusion_builder_row][/fusion_builder_container]

Segel setzen: Spiegel TV testet Ultra HD Doku auf UHD1
5 (100%) 2 Bewertung[en]

1 KOMMENTAR

  1. Ich dachte die Segeltoernsendung wird am Sonntag um 14 Uhr ohne Verschluesselung ausgestrahlt. Aber es war nicht so, schade. Der Balletabend aus Wien jendenfalls war Klasse.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here