SEK-4500U: Keine One Connect Box in 2016, dafür großes Update

35
SEK-2500U Evolution Kit von Samsung

In 2016 wird es keine SEK-4500U One Connect Box von Samsung geben. Das Vorgänger Modell unterstützt nach Angaben des Herstellers noch alle wichtigen Standards und Codecs. Samsung-Besitzer dürfen sich aber auf ein großes Update freuen.


Das Konzept der „Evolution Kits“ von Samsung garantiert Zukunftssicherheit auch bei älteren TV-Geräten. Die aktuelle One Connect Box SEK-3500U brachte Besitzern eines 4K Fernsehers aus 2013 oder 2014 das neue Tizen OS Betriebssystem, umfängliche HEVC-Unterstützung und den VP9 Codec für 4K Videos von Youtube. Zudem sind ältere Top-Serien mit der neuen One Connect Box In der Lage, die Metadaten für HDR-Filme auszulesen. Mit all diesen Verbesserungen der des letzten Evolution-Kits, wird es keinen Nachfolger SEK-4500U geben. Viele hofften auch auf ein Hardware-Upgrade mit passiver Kühlung um die störenden Lüftergeräusche vielleicht komplett zu eliminieren.

Samsung SEK-3500U UHD Evolution Kit

Preis:

(0 Kundenrezensionen)

0 neu & gebraucht ab

Großes Update führt Oberfläche der K-Serie ein

Ganz ohne Mehrwert möchte Samsung seine treue Kundschaft aber nicht durch das Jahr 2016 begleiten. Wie der Kundenservice mitteilt, wird es im Laufe des Jahres ein großes Update für 4K-Fernseher aus 2015 geben, welches die Benutzeroberfläche der neuen K-Serien einführt. Die Unterstützung von Samsungs IoT-Geräten könnte auch ein großer Bestandteil des Updates sein. Ähnlich wie bei der visuellen Angleichung des 2014er SmartHubs an das Tizen OS System, wird es auch beim 2016er Update auch neue Bedienungsmöglichkeiten und bessere Zugriffs- und Individualisierungs-Möglichkeiten geben.

Vielen Dank an Leser Wilfried für diese interessante Informationen. Ihr habt Insider-Informationen oder seid auf etwas interessantes gestoßen was unsere Leser interessieren könnte? Nutzt das Kontakt-Formular und leitet die Infos an uns weiter.

Symbolbild: SEK-3500U[/fusion_builder_column][/fusion_builder_row][/fusion_builder_container]

SEK-4500U: Keine One Connect Box in 2016, dafür großes Update
3.7 (73.94%) 33 Bewertung[en]

35 KOMMENTARE

  1. kann nach Einbau der Connect Box SEK-3500U die neue Smart Remote Fernbedienung benutzt werden.
    Mein Gerät: UE65 F9090 vom April 2014

  2. Hello I have a 2015..UN55JS9000. Samsung told me the Evo 3500U Evo kit would be a upgrade for my Model. But after some conflicting research I’m not so sure. Any input you could offer would be Appreciated. Thank you in advance

  3. Hallo Dominic,

    ich habe einen Samsung 55UE7000 Gerät. Laut dem Verkäufer bei M damals und Samsung soll es ja möglich sein alte TV Geräte auf neuestem Stand zu halten. Kann ich das aktuelle kaufen und einfach anschließen um auf den neuesten Stand zu kommen? Viele Grüße Ricon

    • Leider kannst du die Modelle maximal auf den Stand von 2015 updaten mit dem SEK-3500U. Ab 2016 hat man das Evolution Konzept mit der One Connect Box verworfen. Liegt auch daran, dass man z.B. HDR nicht einfach so nachrüsten kann, denn dafür wird ein 10bit Panel benötigt. Mit dem SEK-3500U kannst du aber zumindest HEVC-kodierte Inhalte empfangen, verarbeiten, hast HDMI 2.0 Anschlüsse und die aktuellen Streaming-Plattformen.

  4. Hallo Dominic,

    zwei Fragen:

    1. Nun ist das Jahre 2016 schon fast rum, aber was ist aus dem versprochenen grossen Update für die SEK3500 geworden?

    2. Kann ich mit dem SEK3500 auch DVB-T2 empfangen (65HU8500)?

    • Hallo Norbert,

      leider habe ich keine Informationen zum KS-Update. Vielleicht wird etwas im Rahmen der CES 2017 (Anfang Januar) bekanntgegeben.

      Bezüglich des DVB-T2 Empfangs gibt es eine offizielle Aussage von Samsung: „Mit dem Evolution Kit SEK-3500U werden die aufgerüsteten Fernseher technisch in die Lage versetzt, die neue Empfangs-Art DVB-T2HD in Deutschland zu empfangen.“

  5. Hallo. Ich besitze einen Samsung Curved UE65HU7100. Ich habe gehört das der Evolution Kit nicht funktionieren würde weil es ein Ausländisches Modell wäre. Stimmt das ?
    Falls es funktioniert, welche Box müsste ich mir holen zur Besten Bildverbesserung?

    Mit freundlichen Grüßen
    Sebastian

  6. Hallo zusammen, ich besitze einen 55 Zoll HU8590 mit dem SEK2500. Meint Ihr ein Kauf/Upgrade lohnt jetzt noch oder sollte ich auf eine eventuelle Neuerung in 2017 warten? Danke & VG

  7. hallo dominic
    bin laie und habe die dikusion mit großem interesse gelesen++habe einen ue65 hu 8590 mit sek2500 der super läuft++würde eine sek 3500 etwas bringen und wenn ja was ?
    mfg.aus münchen peter

  8. Hay lohnt es sich fur fur mich die 3500 Box zu hollen? Habe den samsung 55 hu 8290.habe ich dadurch hdr leiht? Uber hdmi 3 seh ich auch Uber den samsung blury player die neuen hdr Filme gut .aber ohne hdr hilft die Box da ?Gruß

  9. Hallo zusammen,
    Ich habe bei meinem 2014er HU 8500er leider das Problem, dass meine Samsung Home Cinema Anlage (HT-H 7500 WM) in Kombination mit einem CI+ Modul nicht sauber funktioniert.
    Ich führe das auf unzureichende Stromversorgung beim Start des Fernsehers zurück.
    Kann mir jemand sagen, ob das mit einem Update der Box und somit auf Tizen behoben sein könnte?

  10. Wenn es denn hoffentlich bald kommt, solltest du das Update auf der SEK-3500U Box installieren können. Das Update wurde aber noch nicht offiziell bestätigt, es wurde nur bei der Roadshow mehrmals angesprochen.

  11. Habe mir 2014 den HU8500 gekauft.
    Um auf den aktuellen Stand zu bleiben
    habe ich die one connect box k3500
    gekauft. Meine Frage kann ich das für 2016 geplante Update nutzen?

    • Hallo Kevin, leider nein. Habe noch nichts in dieser Richtung gehört. Ich denke, dass das Update aber wie des öfteren erst in der 2. Jahreshälfte kommen wird. Vielleicht im Herbst. Sobald wir etwas erfahren, gibt es natürlich einen ausführlichen Bericht.

  12. Hallo, lohnt es sich ein sek-3500 für mein TV samsung ue65/55f9090 zukaufen? Oder sollte ich mir direkt samsung ue65js9590 und ue55js9090 zu kaufen? Wie ich gesehen habe lohnt es sich ja nicht ein K Serie Model zukaufen. Bei Mediamarkt und Saturn raten die auch ein ab.

    • Hallo Sizzer, habe vor kurzem erst eine Leser-Email bekommen, wie dreist und unprofessionell jemand in einem Saturn-Markt beraten wurde. Würde hier etwas vorsichtig sein. Die Beratungsqualität stimmt leider nicht immer und jemand der sich perfekt mit der Materie auskennt, wird sicherlich nicht in einem Saturn arbeiten. Dein F9090 ist leider schon etwas in die Jahre gekommen. Um die Vorteile von HDR und des erweiterten Farbraumes nutzen zu können, ist wohl doch eine Neuanschaffung nötig. Wenn du möchtest kannst du gerne unsere Kaufberatung nutzen, wir werden dann schnellstmöglich auf dich zukommen.

  13. Hallo Dominic
    Eine simple Frage. Ich habe einen SAMSUNG UE85HU7590LX. Lohnt es sich da das Evo Kit SEK-3500U zu kaufen oder besser auf die mögliche 4500 Version warten.
    Kann es aber dann sein das eine 4500 er Version für dieses relativ altes TV dann sinnlos wird?
    Viele Grüße
    Rainer

    • Hallo Rainer,

      also dieses Jahr wird es sicherlich kein SEK-4500U Evolution Kit geben. Das wurde ganz klar auf der Roadshow kommuniziert. Hintergrund ist, dass Samsung eigentlich alle Standards und Anschlüsse für die diesjährigen Modelle bereits erfüllt und deshalb wieder vom Evolution Konzept abweicht. Wer einen „alten“ 4K Fernseher hat, kann weiterin das SEK-3500U nutzen. Ein angleichendes Update an die neue KS-Oberfläche soll aber kommen. Wann ist leider noch nicht kommuniziert.

  14. @dominic
    ich denke mal, das dein begriff von HDR-light schon der bessere ausdruck ist. aber für lau würde ich nicht sagen. denn die box gibts nicht geschenkt. aber interessant finde ich den gedanken, dass die JS modelle davon profitieren könnten, da sie glaube ich ab der 8er reihe mit 10bit-panels erscheinen. ich glaube aber nicht, das man mit einem JS ab der 8er reihe ein HDR signal mitbis zu 1000 nits erzeugen kann?! das ist nur eine vermutung. denn sonst könnt man gleich seinen zB JS8590/80er mit einer sek3500 aufrüsten, noch ein 2016er tizen update dazu und fertig ist die 2016er KS reihe.

    • Hallo Sven, ja die 8er Serie und 9er Serie aus 2015 erreicht leider keine punktuelle Spitzenhelligkeit von 1000 nits. Der JS9590 schaffte um die 950 nits. Ein Update wurde angesprochen, es gibt hierzu aber noch keine offiziellen Ankündigungen.

  15. wieder ein sehr wahrscheinlich gebrochenes Versprechen, wie mit den Evolution Kits für die 2012/2013 er Modelle die bereits nach 2 Jahren nicht mehr unterstützt werden, womit die Zukunftsfähigkeit dieser Geräte nur 1-2 Jahre gehalten hat, und man fast schon gezwungen ist einen neuen TV zu erwerben da auch immer mehr Aps abgeschaltet werden und es somit alles andere als ein Smart Tv ist, aber vielleicht haben ja die Besitzer der OCB unterstützenden TV’s mehr Glück und bekommen dieses angekündigte update tatsächlich, den der Support hat bei Samsung grundsätzlich keine Ahnung und verspricht das blaue vom Himmel
    https://www.facebook.com/SamsungDeutschland/posts/866813370056061

  16. Hallo. Wie sieht es mit dem hu7200 aus??? Profitiert man von dem Evolution kit beim Bild??? Bzw kann man das Bild bisschen in der Darstellung verbessern ? Gruß

    • Hallo Radenko. Die SEK-3500U One Connect Box ist eigentlich nicht als Upgrade für die Bildqualität vorgesehen. Durch den schneller arbeitenden Prozessor könnte eine etwas bessere Bildverarbeitung möglich sein. Konzipiert wurde die Box aber um das aktuelle Tizen OS Betriebssystem sowie neue Standards/Codecs auf ältere Geräte zu bringen. So können nun z.B. Youtube-Videos in 4K gestreamt werden.

  17. @ Daniel
    Nur Teilweise, aber auch nur der HU8580/90, Hat glaube ich mit der Hintergrundbeleuchtung zu tun. Aber ich könnte mir vorstellen, dass der TV die Daten lesen kann, aber nicht darstellen. Somit eine Fehlermeldung weniger, da ja sowieso alle auf die HDR-Schiene aufsteigen.

    • Auch einige EDGE-LED Modelle aus 2014 wie der HU7590 soll angeblich von der One-Connect-Box profitieren. Im AVS-Forum hat man sich darüber ausführlichst ausgelassen. Aber die Verbesserung bei HDR-Inhalten ist dabei nur marginal wahrnehmbar.

  18. Finde ich echt schade das es dieses Jahr keine Connect Box geben wird 🙁 Fand es immer super das man durch das Evolution Kit immer auf dem neuesten Stand war. Was hat es eigentlich mit den “ Metadaten für HDR-Filme“ auf sich ? heißt das das Top TV’s aus z.B. 2014 auch HDR Unterstützung bekommen ?

    • Hallo Daniel, die Highlight-Serien aus 2014 (z.B. HU8590) sind wohl in der Lage mit der One Connect Box SEK-3500U die Metadaten der HDR-Streams auszulesen um das Gesamtbild etwas zu verbessern. Soweit ich weiß, handelt es sich aber bei den HU8590 Modellen um ein 8-bit Panel, daher dürfte der Unterschied nicht so groß ausfallen, wie z.B. bei der JS9590 Serie aus 2015 mit 10-bit Panel, verbesserter direkter LED-Hintergrundbeleuchtung mit Local Dimming und dem erweiterten Farbraum. Von einer vollen HDR-Unterstützung kann also leider keine Rede sein, eher ein HDR-light Upgrade für lau 😉

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here