SES starten einen neuen HDR-Testkanal, das gab der Satellitenbetreiber im Rahmen der SES Industry Days in Luxemburg bekannt. Der neue Kanal wird rund um die Uhr High Dynamic Range Inhalte mit den Standards HDR-10, HLG und Dolby Vision senden. 


HDR (High Dynamic Range) ist einer der Schlüssel-Features um die Bildqualität von Ultra HD Video merklich zu steigern. Auf den SES Industry Days, die sich bereits zum neunten mal stattfinden, präsentiert SES verschiedene HDR-Technologien. Auf dem Event werden verschiedene HDR-Ausführungen präsentiert, darunter das im Ultra HD Standard verankerte HDR-10, Dolby Vision und Hybrid Log Gamma (HLG), das vor allem für TV-Übertragungen wichtig sein wird. Eine HDR-Lösung von Technicolor/Philips wird ebenfalls auf aktuellen High-End TV Geräten verschiedener Hersteller vorgeführt.

LG stellt Testvideos mit Hybrid Log Gamma

Die Diskussionen der Rundfunk-Industrie, welcher HDR-Standard am Ende zum Einsatz kommt werden sicherlich noch mehrere Monate anhalten. In diesem Zeitraum möchte SES den Industriepartnern einen HDR-Demosender zur Verfügung stellen, auf dem verschiedene HDR-Technologien getestet werden können. Aktuell läuft auf dem Kanal ein Ultra HD Video, das von LG Electronics zur Verfügung gestellt wurde. Das Video ist mit Hybrid-Log-Gamma Metadaten ausgestattet die auch rückwärtskompatible zu HDR-10 sind.  Das Testmaterial läuft während der SES Industry Days auf LGs E6 4K OLED Fernsehern.

Thomas Wrede, VP Empfangssysteme bei SES: „High Dynamic Range wird eine wesentliche Verbesserung für Ultra HD Fernsehen via Satellit werden. Da die Industrie und Betreiber nun vor der Herausforderung stehen, die Vielzahl der Technologie-Kandidaten zu standardisieren und implementieren, wollen wir den Prozess mit unserem Testkanal unterstützen. Zeitgleich haben wir damit begonnen die relevanten HDR-Technologien in unserer Münchener Abspiel-Anlage zu implementieren.“

Transponderdaten „HLG Teststream“:

  • Frequenz: 10.714 Mhz
  • Symbolrate: 23500 Ks/s
  • Polisarisation: Horizontal

Der Sender überträgt ein 4K Signal mit 3.840 x 2.160 Bildpunkten, 60p und HLG.

Via: SES.com[/fusion_builder_column][/fusion_builder_row][/fusion_builder_container]

SES startet neuen HDR-Testkanal
4.6 (91.43%) 7 Bewertung[en]