Der neue 60 Zoll Ultra HD Fern­se­her von Sharp kommt im Febru­ar 2013 in die japa­ni­schen Läden. Mit dem Modell ICC PURIOS (LC-60H­Q10c) bringt Sharp eine Fern­se­her-Pro­dukt­li­nie auf den Markt, wel­che eine bes­se­re Bild­qua­li­tät wie die Vor­gän­ger mit AQUOS-Tech­no­lo­gie bie­tet.

Sharp darf sich damit rüh­men, den ers­ten Fern­se­her mit einem THX zer­ti­fi­zier­te 4K-Dis­play auf den Markt zu brin­gen. Mit einer Auf­lö­sung von 3.840 x 2.160 Pixel und dem neu­en ICC-Gra­fik­pro­zes­sor (Inte­gra­ted Cogni­ti­ve Crea­ti­on), bie­tet der 4K-Fern­se­her eine noch nie da gewe­se­ne Bild­qua­li­tät.

Das beson­de­re an der ICC-Tech­no­lo­gie: Bei der Auf­nah­me von Video­ma­te­ri­al wird ein opti­sches Signal in ein elek­tro­ni­sches umge­wan­delt. Hier ver­sucht der ICC-Chip die durch die Auf­nah­me­tech­nik und Kom­pres­si­ons- ver­fah­ren ver­lo­re­nen Details wie­der her­zu­stel­len, wie sie bei der Auf­nah­me vor­herrsch­ten.

Zu den wei­te­ren Fea­tures gehört Build-in WiFi, LAN-Anschluss, DLNA-Play­er-Funk­tio­nen, Auf­nah­me­funk­ti­on über USB-HDD. Der Fern­se­her ver­fügt über einen HDMI-Ein­gang wel­cher 4K-Mate­ri­al mit 30hz wie­der­ge­ben kann. Oder man nutzt die 4 ein­zel­nen HDMI-Ein­gän­ge, wodurch sich das Bild aus den vier ein­zel­nen 1080p Signa­len zusam­men­setzt.

Ab 20. Febru­ar 2013 kön­nen sich die Japa­ner das “Schnäpp­chen” für gera­de ein­mal 2.62 Mil­lio­nen YEN sichern. Das sind ca. 24500,- €.

Quel­le: engadget.com
Wei­te­re Infos: sharp.co.jp

Bewer­te die­sen Arti­kel