Sky sichert sich 4K-Inhalte von Sony Pictures

0
Sky Logo: Copyright Sky International AG
Sky Logo: Copyright Sky International AG

Sky hat einen europaweiten Deal mit Sony Pictures abgeschlossen. Aktuelle und zukünftige Filmhighlights in 4K / Ultra HD Qualität werden ihren Weg ins Sky-Angebot finden. 4K wird aber erst mit Sky Q eine Option. 


Der Pay-TV Anbieter kauft fleißig für sein Premium-Angebot Sky Q ein. Dabei arbeitet man nicht nur an höchauflösenden Inhalten für die Sparte TV- und Sport, sondern möchte auch im Bereich Video-on-Demand dem Kunden neues bieten. Im 4K Sektor bietet Sony nicht nur neue Veröffentlichungen wie z.B. den „Ghostbusters Reboot“ oder „Inferno“ (Dan Brown) an, sondern verleiht auch seinen Filmklassikern wieLawrence von Arabien oder „Philadelphia“ einen frischen Anstrich. Wie beim Sky Angebot üblich, haben die Neuveröffentlichungen meist bis zu einem Jahr Vorlauf bei Sky, bevor diese von anderen Abo-Services angeboten werden. Die „pan-europäische“ Vereinbarung mit Sony Pictures deckt unter anderem die Märkte in Deutschland, Italien, Irland und Großbritannien ab.

Hier geht es zum Angebot: Sky+ Pro Receiver jetzt vorbestellen!

Noch kein Starttermin für SkyQ 4K

Für Sky-Abonnenten ist die Vereinbarung mit Sony bereits jetzt sehr interessant. Die neuen Filminhalte in HD-Qualität könnten bereits in wenigen Tagen/Wochen im VOD-Angebot von Sky auftauchen. 4K-Fans müssen sich aber noch eine Weile gedulden. Sky Q ist bisher nur in Großbritannien eingeführt worden. Auch in Italien soll Sky Q inklusive neuer Hardware in kürze starten. Für Deutschland gibt es leider noch keine offizielle Ankündigung von Sky. Es wird spekuliert, dass auf der IFA 2016 zumindest Informationen zum neuen Konzept vorgestellt werden. Mit einem Start vor dem Frühjahr 2017 ist aber leider nicht zu rechnen.

Sky muss Verlust der Exklusivreche kompensieren

Sky verliert ab nächstem Jahr die exklusiven Rechte an der Bundesliga und wird sich daher sehr schwer tun, seine Abonnenten-Anzahl zu halten bzw. auszubauen. Das Pay-TV und VOD Angebot des Medienkonzerns muss dementsprechend noch attraktiver gestaltet werden. Zusätzliche Inhalte für das lineare Programm und das VOD-Angebot, sowie die Unterstützung des Ultra HD Standards könnten Sky die nötige Stabilität in den nächsten Jahren liefern.

Via: digitalfernsehen.de[/fusion_builder_column][/fusion_builder_row][/fusion_builder_container]

Sky sichert sich 4K-Inhalte von Sony Pictures
4.3 (86.67%) 6 Bewertung[en]
TEILEN
Couch-Streamer, TV-Umschalter & Genuss-Cineast. Eine gute Serie oder Film lässt sich durch nichts ersetzen. Am liebsten im Originalton, gerne auch in 3D! Paypal-Spende für die 4KFilme-Kaffeekasse

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here