Sky überträgt heute das erste Spiel der Fußball Bundesliga in 4K / Ultra HD Auflösung. Mit der Begegnung von Borussia Dortmund und Hertha BSC am heutigen Freitag schlägt der Pay-TV-Anbieter ein neues Kapitel in der TV-Geschichte auf. 


Seit einigen Tagen gibt es für 4K Fans nur einen Termin: 18. Oktober – 20:30 Uhr. Um diese Uhrzeit startet das Spiel zwischen dem BVB und Hertha BSC in Ultra HD Auflösung. Auch wenn die Vereine einen persönlich nicht interessieren, dürften sich Besitzer eines 4K Fernsehers bereits einen guten Platz auf der Couch gesichert haben. Für viele ist es die erste Live-Übertragung einer Fußball-Begegnung die unter den Vorgaben des UHD Standards produziert wird. Davor konnte man sich bereits einige Demo-Videos und Filme über Sky on Demand in erhöhter Auflösung, teilweise mit HDR, genießen.

Wer das Spiel verfolgen möchte, sollte sich aber bereits vor mehreren Tagen den neuen Sky+ Pro Receiver bestellt haben, sowie über ein aktives Sky-Abonnement mit dem Premium-Paket „Fußball Bundesliga“ verfügen. Wer seinen Sky+ Pro Receiver noch nicht erhalten hat, darf sich auf die nächste Fußball-Begegnung am 18. Oktober freuen. An diesem Tag wird das erste Spiel der Championsleague zwischen Tottenham und Leverkusen in 4K Übertragen (20:45 Uhr). Für das Spiel wird aber wiederum ein anderes Premium Paket, „Sky Sport“, benötigt.

Wie „sieht“ es bei euch aus? Verbringt ihr den Freitag-Abend vor dem TV oder lässt euch das Spiel kalt?[/fusion_builder_column][/fusion_builder_row][/fusion_builder_container]

Sky: Heute erste Live-Übertragung eines Bundesliga-Spiels in UHD
4.5 (89.09%) 11 Bewertung[en]