Der Startschuss für Sky UHD fällt am 14. Oktober 2016. Der Pay-TV-Anbieter startet damit ins 4K Zeitalter, mit der deutschen Bundesliga, der UEFA Championsleague sowie ausgewählten Film-Highlights!


Endlich ist es soweit, Sky wird hochauflösend und bietet ab dem 14. Oktober 2016 Live-Sportereignisse und Filme in 4K Auflösung an. Ausgewählte Inhalte unterstützen sogar den High Dynamic Range (HDR) Standard. Auch Fußball-Begegnungen erstrahlen mit dem Hybrid Log-Gamma HDR-Standard im ganz neuen „Licht“. Die erste Fußball-Begegnung in UHD ist zwischen dem BVB und Hertha BSC am 14. Oktober um 20:30 Uhr. Die erste UHD-Begegnung in der Championsleague wird zwischen Tottenham und Leverkusen am 18. Oktober um 20:45 Uhr ausgetragen. Zwischen den Sportereignissen kann man sich die Zeit mit Filmen & Reportagen auf Sky on Demand vertreiben. Zum Start gibt es die Filme „Hotel Transsilvanien 2“, „The Walk“, „Salt“ oder „Evil Dead“ in UHD zu sehen. Die Auswahl soll monatlich erweitert werden!

Voraussetzung für Sky UHD ist ein aktives Abonnement „Sky Starter“ plus einem Wunschpaket und der Premium HD-Option. Zudem benötigt man den neuen UHD-fähigen Sat-Receiver Sky+ Pro, der einmalig 99 Euro kostet. Zum Start des neuen 4K Angebotes gibt es bei Sky natürlich wieder interessante Aktionsangebote:

Wer jetzt Sky Starter + Wunschpaket + HD Premium bucht, zahlt nur 29.99 Euro monatlich und hat die UHD-Option mit dabei. Diese ist für die ersten 12 Monate kostenlos. Danach kostet das Paket regulär 47.99 Euro. Findige Sky-Nutzer kündigen aber natürlich rechtzeitig ihren Vertrag und bestellen dann das Paket mit den zukünftigen Preisvorteilen einfach neu 😉

Mehr Informationen gibt es auf der neu gestalteten UHD-Aktionsseite von Sky: Hier klicken![/fusion_builder_column][/fusion_builder_row][/fusion_builder_container]

Sky Sport Bundesliga UHD startet am 14. Oktober!
4.3 (86.67%) 9 Bewertung[en]