Sky UK: 4K / UHD Kanal startet noch in 2016

5
Sky Q

Der Pay-TV Anbieter Sky UK wird den ersten 4K / UHD Film-Kanal noch in diesem Jahr starten. Viele spekulieren auf einen Start im August dieses Jahres, rechtzeitig zum Start der Premier Fußball-Liga. Die passende Hardware steht vielen Sky-Nutzern bereits zur Verfügung. 


Die neue SkyQ Box wurde bereits in Frühjahr 2016 in Britannien an Bestands- und Neukunden versendet. Die SkyQ Silver ist bereits in der Lage 4K / Ultra HD Inhalte wiederzugeben. „Die Sky Q Box ist Ultra HD-ready und wir werden in den nächsten Woche eine Ankündigung machen, was wir genau damit vor haben“ sagte Ian Lewis, Director von Sky Cinema Europa. „Was ich euch bereits verraten kann ist, dass wir bis Ende des Jahres eine Auswahl von Ultra HD Filmen auf der Plattform haben werden.“, so Lewis weiter. Die Filmauswahl zum Start des neuen 4K-Dienstes kann sich sehen lassen.

Film-Highlights und Klassiker in 4K

Neben dem neuen James Bond „Spectre“, „Der Marsianer: Rettet Mark Watney“ und „Mission Impossible: Rogue Nation“ gesellen sich Top-Titel wie „Everest“, „Mad Max: Fury Road“ und „The Revenant: Der Rückkehrer“. Die Auswahl von Ultra HD Filmen soll im Laufe der Zeit natürlich ausgeweitet werden. Dafür schloss Sky bereits vor längerer Zeit mehrere Content-Deals ab, unter anderem auch mit Sony Pictures. Sky möchte zudem Filmklassiker in 4K remastern und auf der neuen SkyQ-Plattform anbieten. „Wir sind auch sehr tief mit vielen unserer Filmstudio-Partner verwurzelt um ursprüngliche Filmklassikern zurückzubringen, sie in Ultra HD zu remastern, genau wie wir es damals in 2007 mit HD gemacht haben.“ erklärt der Sender.


Sky Q Silver Set-Top-Box
Nach einem Update 4K-fähig, die Sky-Q Silver Box (Bildquelle: Sky)

Was die Live-Übertragung von Sportevents angeht, könnte neben der Premier League auch die Formel 1 in 2017 erstmals in 4K über die britischen Fernsehbildschirme flimmern. Für Live-Übertragungen in 4K / Ultra HD und ggf. HDR (High Dynamic Range) erwarten Sky immer noch viele Aufgaben bei der technischen Umsetzung. Bevor hier nicht die Standards für die hochauflösenden Übertragungen felsenfest gesetzt sind, wird Sky auch nicht verfrühten Sprung in die 4K-Live-Übertragung wagen.

Erste Infos zu SkyQ auf der IFA?

Für den deutschsprachigen Raum wurde das neue SkyQ Entertainment noch nicht angekündigt. Das die neue Plattform auch hierzulande veröffentlicht wird ist klar, unklar hingegen ist der Zeitraum, wann wir mit der Sky Q Box und dem entsprechenden TV-Programm rechen können. Viele spekulieren auf die IFA 2016, an der Sky unter anderem Informationen zu der SkyQ Plattform und der kompatiblen Hardware preisgeben könnte.[/fusion_builder_column][/fusion_builder_row][/fusion_builder_container]

Sky UK: 4K / UHD Kanal startet noch in 2016
4.6 (92%) 5 Bewertung[en]
TEILEN
Couch-Streamer, TV-Umschalter & Genuss-Cineast. Eine gute Serie oder Film lässt sich durch nichts ersetzen. Am liebsten im Originalton, gerne auch in 3D! Paypal-Spende für die 4KFilme-Kaffeekasse

5 KOMMENTARE

  1. Ich war bis zur EM der Meinung, dass man das ganze Problem gut per IPTV lösen könnte. Wo ich aber gehört habe, wie groß die Verzögerung zu den klassichen Empfangswegen ist, dann doch lieber nicht! Nur bei „Konservenware“ macht es halt keinen Unterschied.

    • Vollkommen richtig. Teils waren die Verzögerungen ja über 20 Sekunden, da sollte man lieber kein „Public Viewing“ im Garten machen. Sonst hört man alle Nachbarn jubeln, während man noch selbst auf die Ausführung des Freistoßes wartet.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here