So könnte Apples 4K Monitor aussehen

1
Apple 4K Monitor Mockup

Wie 9to5Mac unter Berufung auf verschiedene Quellen berichtet, wird die Veröffentlichung des neuen OS X 10.10 Yosemite Betriebssystem mit der Ankündigung von zwei neuen Apple-Geräten begleitet: Einem iMac oder Monitor mit 4K Auflösung sowie einem 12 Zoll MacBook mit Retina Display.


Edgar Rios hat sich schon einmal Gedanken darüber gemacht wie das neue Apple 4K Display aussehen könnte. In seiner Vorstellung hält Apple an dem Standfuß des CinemaDisplays fest. Diesen soll es in einer silbern sowie in schwarzen Ausführung geben (passend zum neuen Mac Pro). Der Monitor soll eine Auflösung von 3.840 x 2.160 Pixel besitzen und einen extrem dünnen Rahmen an der linken und rechten Rand aufweisen. Dieser ermöglicht es zwei Apple 4K Displays ohne eine größere Bildunterbrechung nebeneinander in Betrieb zu nehmen. Unten und oben ziert ein schwarze Balken das Display, wobei am unteren Rand das Apple-Logo angebracht ist. Ein sehr interessantes und pfiffiges Konzept, was vielleicht gar nicht so weit von der Realität entfernt ist.

Neuer iMac, iDisplay oder 12 Zoll Macbook Retina mit 4K Support?

Apple muss neben dem neuen Betriebssystem erst einmal neue Hardware auf den Markt bringen. Bisher ist nur der extrem rechenstarke und teure Mac Pro in der Lage Inhalte in 4K Auflösung darzustellen. Auch das Macbook Pro Retina (Ende 2013) kann 4K Monitore ansteuern. Bis wir einen iMac oder ein iDisplay mit 4K Auflösung zu Gesicht bekommen, vergehen sicherlich noch einige Monate. Bis dahin begnügen wir uns erst einmal mit den Mockups von Edgar Rios.

Bildergalerie Apple 4K Display:

[wooslider slider_type=“attachments“]

 [/fusion_builder_column][/fusion_builder_row][/fusion_builder_container]

So könnte Apples 4K Monitor aussehen
Bewerte diesen Artikel
TEILEN
Couch-Streamer, TV-Umschalter & Genuss-Cineast. Eine gute Serie oder Film lässt sich durch nichts ersetzen. Am liebsten im Originalton, gerne auch in 3D! Paypal-Spende für die 4KFilme-Kaffeekasse

1 KOMMENTAR

  1. Nichts anderes würde ich von Apple erwarten – optisch so ansprechend wie sonst so gut wie nichts, dabei minimalistisch und funktionell. Also wenn der iMac so aussieht, hole ich ihn mir sofort und verkaufe meinen alten.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here