Software-Update für Panasonic 4K TVs mit Timeshift & HDR

7
Panasonic Software Update für 4K Fernseher aus 2015 und 2016
Panasonic Software Update für 4K Fernseher aus 2015 und 2016

Panasonic hat ein großes Software-Update für seine 4K Fernseher aus 2015 und 2016 ausgerollt. TV-Geräte aus dem letzten Jahr werden mit der Timeshift-Funktion ausgestattet. 2016er Modelle erhalten HDR-Unterstützung für das VOD-Angebot von Netflix. 


Alle 4K Fernseher aus 2015 ab der CXW684-Serie erhalten die Timeshift-Funktion per Software-Update. Damit lässt sich das Liveprogramm per Knopfdruck anhalten und nach Wunsch wieder fortsetzen. Voraussetzung hierfür ist eine externe Speicherlösung (USB-Festplatte). Im Gegensatz zu einer Aufnahme, wird das laufende Programm nur temporär zwischengespeichert und nach kurzer Zeit wieder gelöscht. Die Funktion erlaubt es dem Zuschauer die Pausen im laufenden TV-Programm selbst zu wählen. Die Timeshift-Funktion kann über das Menü aktiviert werden: „Setup > Setup-Aufzeichnung > Permanente Aufnahme > Auto“.

Netflix-HDR-Update

4K HDR Fernseher aus 2016 unterstützen nach dem Update neben HDR-Inhalten von Amazon Video auch das HDR-Streamingangebot von Netflix. Voraussetzung hierfür ist ein entsprechendes Netflix Abo (11.99 Euro im Monat) und eine schnelle Internetverbindung. Filme und Serien mit erweitertem Kontrastumfang und Farbbereichen bieten dem Zuschauer ein weitaus lebendigeres und realistischeres Seherlebnis.

Die Installation des Software-Updates ist denkbar einfach. Ist der Panasonic 4K Fernseher am Internet angeschlossen, lässt sich das das Update über den Menüpunkt „Netzwerk > Andere Einstellungen“ starten. Sollte das Software-Update auf automatisch stehen, erinnert sie der TV selbstständig, dass ein Update zur Verfügung steht. Die Updates können auch heruntergeladen und via USB-Stick installiert werden:

[/fusion_builder_column][/fusion_builder_row][/fusion_builder_container]

Software-Update für Panasonic 4K TVs mit Timeshift & HDR
4.6 (92%) 5 Bewertung[en]

7 KOMMENTARE

  1. Hallo Anonymous,
    Bist du zufrieden mit deinem Bild… Ich habe den 65 AXW 804 seit zwei Jahren und bin echt enttäuscht vom Bild kannst du mir bitte deine Einstellungen zum Bild verraten… Ich habe Sky Box sat

  2. äh und was ist mit dem HDR update für die 2015er das schon vor einem Jahr versprochen wurde? gibt es da was neues zu den cxw804er Modellen?

    • das frage ich mich auch gerade 🙁 schließlich habe ich deshalb für den 804 entschieden, sonnst hätte ich mir ihn nicht gekauft

      • @Musikaufleger: Wegen fehlen von HDR hättest Du Dir den CXW804 nicht gekauft? Dann bist Du selber Schuld…erwartest Du tatsächlich das HDR das TOPBILD bringt? Bei HDR liegt soviel im Argen das SDR momentan bessere Ergenisse liefert…dies trifft auf viele HDR Geräten zu….jeder meint gerade, er müsste HDR haben…so ein Schwachsinn…Dolby Vision ist deutlich besser…

        Die Bezugspunkte von HDR sind trotzdem unter NORMALEN BEDINGUNGEN 100 Nits, auf das was Filme jahrelang bei Bluray gemastert wurden. Lediglich Spitzlichter können besser herausgearbeitet werden und HDR wird immer mehr ein Tool für Regiseure und Stilmittel….es ist nicht so, daß HDR das MASS ALLER DINGE ist….

        Völliger Schwachsinn was sich manche unter HDR vorstellen…
        Vielleicht mal den PROFIS zuhören, wie HDR zum Einsatz kommen soll…

        Ganz ehrlich…ICH KANN DEN HYPE UM HDR NICHT MEHR HÖREN!!!

        Vielleicht sich mal mit diesem Video weiterbilden und dann mal vernünftig über dieses Thema nachdenken…

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here