Sony STR DA5800ES

Sony 4K AV-Recei­ver Bild: Sony

Sony gibt sei­nem ers­ten AV-Recei­ver „STR-DA5800ES“ das Debüt auf der IFA 2012.

Nach­dem bereits ein 84 Zoll 4K-Fern­se­her und ein Blu­ray-Play­er mit 4K Ups­ca­ling der Öffent­lich­keit prä­sen­tiert wur­den, fehl­te eigent­li­ch nur noch die Audio-Visu­el­le Schnitt­stel­le zwi­schen den Gerä­ten.

Das Gerät gibt 4K-Mate­ri­al an den Fern­se­her wei­ter und kann mit­tels 2 HDMI-Aus­gän­gen das Signal noch in wei­te­re Räu­me ver­tei­len. Ins­ge­samt ver­fügt der Recei­ver über 11 HDMI- Ein­gän­ge sowie einen USB-Anschluss der den Zugriff auf das Sony Enter­tain­ment Net­work ermög­licht. Auch strea­m­ing von Lap­tops, Tablets, Ipad oder Ipho­ne wird unter­stützt.

Für den Sound, hat Sony den STR-DA5800ES mit einem 9.2 Mehr­ka­nal­ver­stär­ker für Front- und Sur­round-Laut­spre­chern aus­ge­stat­tet. Auf Wunsch kann über eine Soft­ware vir­tu­el­le Front-High-Laut­spre­cher über den Fern­se­her oder Pro­jek­tor simu­liert wer­den.

Über Lie­fer­zeit­raum und Preis ist bis­her noch nichts bekannt.

Quel­le: digitalfernsehen.de

Bewer­te die­sen Arti­kel