Sony möchte seinen 4K-Streaming-Dienst „ULTRA“ auch auf dem PC etablieren. Ab dem ersten Quartal 2017 soll ULTRA auch auf PC-Systemen, die mit den neusten Intel-Prozessoren der 7th Generation ausgestattet sind 4K und HDR Inhalte anbieten.


Sonys eigener 4K/HDR Streaming-Service „ULTRA“ ist bisher nur in den USA verfügbar und dort auch nur auf Sonys aktuellen TV-Geräten aus 2015 und 2016. Im nächsten Jahr möchte Sony nicht nur seinen Streaming-Dienst auf PC-Systeme ausweiten, sondern auch in anderen Ländern starten. Filme können für 48 Stunden ausgeliehen werden, dies kostet bisher 7.99 $US pro Titel. Sony räumt den Zuschauer aber eine 10-minütige Preview-Zeit ein. In den ersten 10 Minuten kann sich der Zuschauer einen Eindruck über den Inhalt und die Bildqualität des Titels machen, noch vor dem Kauf.

Richard Berger, SPHE’s Senior Vice President, Worldwide Digital Strategy and Advanced Platforms: „Durch die Erweiterung unseres ULTRA Streaming-Dienstes mit einer Ausleih- und Vorschau-Funktion, macht Sony Pictures Home Entertainment ULTRA zu noch einen flexibleren und nutzerfreundlicheren Anlaufpunkt für Kunden die ein Premium 4K Seherlebnis verlangen.“

Intel Kaby Lake Prozessor ist Voraussetzung für „ULTRA“

Voraussetzung für „ULTRA“ wird ein PC oder Laptop mit einem neuen Intel Kaby Lake-Prozessor (7. Generation) sein. Dieser liefert eine optimierte Grafikverarbeitung für hochauflösende 4K / Ultra HD Inhalte und soll noch in diesem Jahr in ersten Systemen auf den Markt kommen. Zudem verfügt der Prozessor über einen integrierten DRM-Kopierschutz, der auch andere Streaming Anbieter wie Netflix und Amazon Video dazu bewegen könnte ihre 4K/HDR-Inhalte auch auf dem PC anzubieten.

Konkrete Pläne, „ULTRA“ auch in Deutschland oder anderen europäischen Ländern anzubieten, gibt es leider noch nicht. Die Führungsebene von Sony gab aber bekannt, dass man definitiv darüber nachdenkt, den Videodienst auch in anderen Ländern anzubieten.

Via: flatpanelshd.com

 [/fusion_builder_column][/fusion_builder_row][/fusion_builder_container]

Sony startet 4K-Streaming-Dienst für PCs in 2017
5 (100%) 1 Bewertung[en]