Sony Pictures Home Entertainment hat die Veröffentlichung von Ghostbusters 1 und Ghostbusters 2 auf 4K Blu-ray bekannt gegeben. In den USA soll das vollwertige 4K-Remaster am 07 Juli 2016 erscheinen. Der Deutschland-Termin der Sony-Veröffentlichungen ist weiter unklar. 


Who you gonna Call? Ghostbusters! Kurz vor dem Kinostart des Ghostbusters-Reboot mit Melissa Mc Carthy, Kirsten Wigg, Kate McKinnon und Leslie Jones, veröffentlicht Sony die Vorgänger auf Ultra HD Blu-ray. Ghostbusters 1 & 2 wurden bereits im letzten Jahr als Mastered in 4K Blu-ray veröffentlicht. Die UHD Blu-ray Version glänzt aber nicht nur mit einer erhöhten Auflösung (3.840 x 2.160) sondern auch mit verbesserter Farb- und Kontrastwiedergabe dank HDR (High Dynamic Range). Zudem wurde der Ton komplett neu abgemischt und für das objektbasierte Dolby Atmos Tonformat fit gemacht. Beeindruckend wenn man bedenkt, dass der erste Teil im Januar 1985 in die Kinos kam.

Ghostbusters 1 & 2 mit HDR und Dolby Atmos

Das Original-Filmmaterial (35mm Negative) wurde für die Mastered in 4K Blu-ray, für Sonys Streaming-Angebote und für die neu erscheinende Ultra HD Blu-ray eingescannt. Die HDR-Nachberarbeitung wurde extra für das neue Medium umgesetzt. Bleibt nur zu hoffen, dass die Filmszenen nicht zu dunkel gemastert werden, wie es bereits bei einigen 4K Blu-ray bemängelt wurde. Sehr interessant ist sicherlich der Dolby Atmos Soundtrack (Dolby TrueHD 7.1 kompatibel). Mit kompatiblen AV-Receivern und entsprechenden Lautsprecher Setup sollte der Film nochmals an Atmosphäre gewinnen.

Sehr gut ist auch der Umfang der beiden Filmklassiker. Alle bereits veröffentlichten Bonus-Inhalte wie Kommentare der Produzenten und Schauspieler, nicht genutzte Szenen und Behind-The-Scenes-Material wird mitgeliefert. Auch die HD-Blu-ray sowie ein digitaler Download-Code liegt den Filmen bei.

Deutschland Termin weiterhin unklar

Einen Deutschland Termin von Ghostbusters 1 & 2 auf 4K Blu-ray wurde noch nicht kommuniziert. Sony hält sich mit seinen Releases bisher komplett zurück, was sehr schade ist. In den USA waren bereits mehrere Filme im Start-Lineup von Sony vorhanden, auch neuere Releases wie „Die 5. Welle“ oder „Stolz und Vorurteil & Zombies“ soll auf dem neuen Trägermedium für UHD-Inhalte erscheinen.

Via: bleedingcool.com

Anzeige[/fusion_builder_column][/fusion_builder_row][/fusion_builder_container]

Sony: Ghostbusters 1 und 2 als 4K Blu-ray mit HDR und Dolby Atmos
4.5 (90%) 2 Bewertung[en]