Sony Pictures hat sich heute erstmals zum Release der 4K Blu-ray zu Wort geäußert. Das Filmstudio wird seine ersten 4K Blu-rays im „Frühjahr 2016“ auf den Markt bringen. Auch High Dynamic Range (HDR) und die neuen Audio-Formate sollen unterstützt werden.


Sony Pictures ist nach 20th Century Fox erst das zweite Filmstudio, welches Informationen zu seinen 4K Blu-ray-Plänen veröffentlicht. Die ersten Filme auf Ultra HD Blu-ray  werden lt. Sony Pictures im Frühjahr 2016 in den Handel kommen. Einen genaueren Releasezeitraum nannte Sony leider nicht. Viele Filme werden auch den High Dynamic Range (HDR) Standard, sowie die neuen Audioformate Dolby Atmos, dts:X und ggf. Auro 3D unterstützen. Womöglich wird Sony auf der CES im Frühjahr 2016 seine Pläne konkretisieren und mit großer Wahrscheinlichkeit auchkompatible 4K Blu-ray Player ankündigen.

Erste 4K Blu-rays von Sony Pictures:

  • The Amazing Spider-Man 2
  • Salt
  • Hancock
  • Chappie
  • Ananas Express
  • Die Schlümpfe 2

Ja die Auswahl der Filme ist leider nicht so spannend. Nur Chappie startete 2015 in den Kinos, die anderen Produktionen sind aus 2014 oder älter. Die Filme dürften auch vielen bekannt sein, welche sich vielleicht bereits den FMP-X5 4K Streaming-Player von Sony geholt haben. Die Filme sind teilweise auf Video Unlimited 4K, dem Streaming-Portal von Sony bereits in Ultra HD Auflösung abrufbar. Diese finden sich zudem zum Größten Teil im 4K-Portfolio von Amazon Instant Video wieder.

Weitere Film-Highlights in 4K werden folgen

Bei diesen Filmen soll es sich aber nur um die erste Welle an 4K Blu-rays handeln. Nach dem Start des neuen Mediums, sollen weitere aktuelle Film-Highlights, aber auch Remaster von Filmklassikern als UHD Blu-ray folgen. Das Thema High Dynamic Range (HDR) wird auch sicherlich nochmal in den Fokus rücken, sobald der Standard finalisiert, und neue 4K/HDR Fernseher auf der CES 2015 angekündigt wurden. Sehr spannend sind natürlich auch die objektbasierten Audioformate Dolby Atmos und dts:X welche bereits auf ersten normalen Blu-rays ihr Debut gefeiert haben. Folgende Film-Highlights könnten schon kurz nach dem Start der 4K Blu-ray ebenfalls von Sony Pictures veröffentlicht werden:

  • Fury
  • Captain Phillips
  • Men In Black
  • Ghostbusters
  • Bad Boys
  • The Da Vinci Code
  • Bram Stoker’s Dracula
  • Lawrence Of Arabia
  • The Bridge on the River Kwai
  • The Guns of Navarone
  • Taxi Driver
  • Mr. Smith Goes to Washington
  • Leon der Profi
  • Das fünfte Element
  • Tiger & Dragon

Neues Medium – neue Verpackung

So sieht die neue 4K Blu-ray aus (Bild: Sony Pictures)

So sieht die neue 4K Blu-ray aus (Bild: Sony Pictures)

Parallel zur Ankündigung von Sony Pictures gibt es auch Informationen zur neuen Verpackung der Ultra HD Blu-ray. Die „Blu-ray Elite“ ist eine carbon-schwarze Vcrpackung mit silbernem Text und Logo. Das Ultra HD Logo (In Europa womöglich ohne der Bezeichung „4K“, ist dabei oben in der Mitte der 4K Blu-ray platziert. Das neue Array ist dabei so gestaltet, dass es eine einzelne Disc, oder ein Combo-Pack mit 4K und normaler Blu-ray beherbergen kann. Auch deutliche Kennzeichnungen für HDR, Dolby Atmos, dts:X usw. werden auf der neuen Verpackung ihren Platz finden.

Via: hdguru.com

 [/fusion_builder_column][/fusion_builder_row][/fusion_builder_container]

Sonys erste 4K Blu-rays kommen im Frühjahr 2016
4.8 (96.67%) 6 Bewertung[en]