Star Wars: Epi­so­de VII (7) wird am 18. Dezem­ber 2015 in die Kinos kom­men, das hat Lucas­Films heu­te auf starwars.com ange­kün­digt. Im Früh­jahr 2014 beginnt das Film­team mit den Dreh­ar­bei­ten zum neu­en Star Wars Film.

Wir freu­en uns sehr den offi­zi­el­len 2015 Release-Ter­min für Star Wars: Epi­so­de VII anzu­kün­di­gen, wel­cher nicht nur in die  belieb­te Feri­en-Kino­sai­son fällt, son­dern auch gewähr­leis­tet, dass unser Film­team die Zeit bekommt, die es braucht um einen sen­sa­tio­nel­len Film zu lie­fern.“ Alan Horn, Vor­sit­zen­der der Walt Dis­ney Stu­di­os.

George Lucas wird nicht Regie führen

Geor­ge Lucas, wel­cher sei­ne Fir­ma Lucas­Film letz­tes Jahr für 4 Mil­li­ar­den Dol­lar an Dis­ney ver­kauft hat, über­nimmt nicht die Regie. Er wird aber als „Crea­ti­ve Con­sul­tant“ den Kol­le­gen mit Rat und Tat zur Sei­te ste­hen. J.J.Abrams (Super 8, Mis­si­on: Impos­si­ble III, Star Trek) über­nimmt die Regie für Star Wars: Epi­so­de VII und ist neben Lawren­ce Kas­dan (Jäger des ver­lo­re­nen Schat­zes, Das Impe­ri­um Schlägt zurück, Rück­kehr der Jedi-Rit­ter) für das Dreh­buch ver­ant­wort­li­ch. Die Film­mu­sik wird, wie bereits bei allen sechs vor­her­ge­hen­den Epi­so­den, von John Wil­liams kom­po­niert.

Wird Star Wars: Episode VII ein neuer Meilenstein der Kinotechnik?

Gespannt darf dar­auf gewar­tet war­den, auf wel­che tech­ni­schen Mög­lich­kei­ten die Film­crew zurück­grei­fen wird. Die alten Star Wars Fil­me haben eine neue Ära der Spe­cial-Effects und Film­tech­nik ein­ge­läu­tet. Der tech­ni­sche Fort­schritt bei der Film­pro­duk­ti­on für Epi­so­de VII wird jedoch etwas gerin­ger aus­fal­len. Doch wer weiß, viel­leicht kommt Epi­so­de VII als 4K 3D HFR Spek­ta­kel auf die Lein­wand? Die 2D Ver­si­on viel­leicht mit 8K? Egal mit wel­chen tech­ni­schen Neue­run­gen die neu­en Fil­me auf­war­ten, an den Char­me der Klas­si­ker (Epi­so­de IV, V und VI) wird der neue Able­ger wohl nicht her­an­kom­men. Bereits im Früh­ling 2014 wer­den die Dreh­ar­bei­ten in den Pine­wood Stu­di­os begin­nen.

Holt euer Licht­schwert aus dem Kel­ler, instal­liert euch die Jedi-Count­down-App und sucht euch bereits jetzt einen Platz vor eurem Lieb­lings­ki­no aus, um einer der Ers­ten zu sein, die den neu­en Star Wars-Strei­fen zu sehen bekom­men. Möge die Macht mit uns sein!

Via: engadget.com

Bewer­te die­sen Arti­kel