Sandisks Extreme Pro SD Karte für 4K Videokameras – 250 MB/s Schreibgeschwindigkeit

Sandisk stellt mit der Extreme Pro Serie ihre ersten SDHC/SDXC UHD-II Speicherkarten mit 16 bis 64 GB vor. Die SD-Karten bieten durchschnittliche Schreibgeschwindigkeiten von 250 MB/s und Lesegeschwindigkeiten von 280 MB/s und sind damit perfekt für 4K Videoaufnahmen geeignet.

Von |13. Februar 2014|Kategorien: 4K Kamera|Tags: , , , |Kommentare deaktiviert für Sandisks Extreme Pro SD Karte für 4K Videokameras – 250 MB/s Schreibgeschwindigkeit

Bilder vom Sony D6503 Sirius Smartphone mit 4K Videofunktion im Netz aufgetaucht

Dem Internet bleibt nichts verborgen und so sind bereits die ersten geleakten Bilder zum Sony D6503 Smartphone (Codename Sirius) im Internet aufgetaucht. Das Smartphone soll der Nachfolger des Sony Xperia Z1 werden und könnte bereits auf der MWC im Februar 2014 angekündigt werden.

Von |21. Januar 2014|Kategorien: Mobile|Tags: , , , |Kommentare deaktiviert für Bilder vom Sony D6503 Sirius Smartphone mit 4K Videofunktion im Netz aufgetaucht

Nikon V1 nimmt Videos mit 3.872 x 2.592 Pixel auf – Kosten ca. 250 Euro

Bild: Nikon.de Die Nikon V1 Digi­tal­ka­me­ra nimmt 4K-Vide­os mit 60 Bil­der pro Sekun­de auf? Nur 250 Euro? Gekauft! Stop! Bevor ihr euch die Nikon V1 in Gedan­ken bereits in euren Waren­korb legt und “zur Kas­se” klickt, bit­te den kom­plet­ten Bei­trag lesen! Eoshd.com Mit­glied Javier Sobre­ma­zas ist auf die unge- wöhn­li­che Eigen­schaft der Kame­ra gesto­ßen. Dabei han­delt es sich nicht um ein ver­steck­tes Menü, oder ein Fea­ture wel­ches man umständ­lich per Soft- oder Hard­ware­ein­griff frei­schal­ten muss, nein, es ist der Stan­dard-Burst-Modus der Kame­ra. Da der Bild­sen­sor der Nikon V1 im Burst-Modus nicht mit einer mecha­ni­schen Blen­de arbei­tet (Blen­de schließt und öff­net sich nach jedem Bild), über­trägt der Bild­sen­sor alle hin­ter­ein­an­der fol­gen­den Bil­der mit 60 FPS direkt an den Zwi­schen­spei­cher.

Von |14. März 2013|Kategorien: 4K Kamera|Tags: , , |0 Kommentare