Brasilianer erleben drei ausgewählte Spiele der WM 2014 in 4K

Jeder der sich während der Fußball Weltmeisterschaft 2014 in Rio de Janeiro aufhält, hat die Möglichkeit drei ausgewählte Spiele der WM in 4K Auflösung zu verfolgen. TV-Gigant Globo, welcher in Zusammenarbeit mit Sony die Spiele der WM aufzeichnet, zeigt die Spiele in Ultra HD auf 65 Zoll 4K Fernseher. Die

FIFA zeigt Finale der Fussball Weltmeisterschaft in Ultra HD Auflösung

Sony nutzte die Pressekonferenz auf der IBC 2013 in Amsterdam (Niederlande) für eine sportliche Ankündigung: Das Finale der FIFA Fussball WM 2014 in Brasilien wird in 4K produziert und ausgestrahlt. Dieser Ankündigung sind diverse Test im Sommer diesen Jahres, unter anderem beim FIFA Confederations Cup, vorausgegangen. FIFAs TV-Director Niclas Ericson

TV Globo „trainiert“ für die WM 2014 in Ultra HD

Bild: fifa.com Während sich Spieler und Trainer noch keiner Trainingseinheit der  WM 2014 in Brasilien gewidmet haben, setzt TV Globo bereits alles daran das größte Sport-Event der Welt mit Ultra HD Auflösung perfekt in Szene zu setzen. „Testspiele“ bieten diverse Soap-Operas, Dramen, aber auch Events wie der Carneval in Rio, von dem bereits 18 Stunden hochauflösenden Format vorliegen. Ausgewählte Szenen des bunten Treibens wurden bereits auf der NAB2012 vorgestellt. Bei allen Aufzeichnungen kommen ausschließlich Sony’s F65 Ultra-HD-Kameras zum Einsatz. José Marino, Journalist und Sports Engineering Director bei TV Globo:“High Definition war vor ein paar Jahren DER Standard und wird jetzt bereits von Ultra HD überholt – Die Produktion und Distribution von Inhalten muss eben mithalten. Es ist wichtig unseren Zuschauern zu zeigen um was es sich bei Ultra HD handelt damit Sie es sehen, erleben und letztendlich in ihren eigenen vier Wänden möchten. Brasilianer lieben Fußball, und somit ist die Weltmeisterschaft die perfekte Gelegenheit die neue Technologie vorzuführen.“

Von |6. März 2013|Kategorien: Meldungen|Tags: , , , |1 Kommentar