Der Hobbit 2 – Die Einöde von Smaug ab 12. Dezember im Kino [Update]

Der zweite Teil der Hobbit-Trilogie „Die Einöde von Smaug“ kommt am 12. Dezember in die deutschen Kinos. Der Film wird jetzt schon als Anwärter für den Titel „Film des Jahres“ gehandelt. Man darf sich schon jetzt auf ein weiteres, großartiges Filmfeuerwerk freuen. Bereits bei Teil 1 „Der Hobbit – Eine unerwartete Reise“ wurde alles an technischen Mitteln ausgeschöpft. So konnte man zum allerersten mal einen Film in HFR 3D (High Frame Rate)  bewundern.

Kinotipp: Der Hobbit – Eine unerwartete Reise (Trailer)

Der Hobbit: Eine unerwartete Reise – Der erste Film der Hobbit-Trilogie, bietet dem Kinogänger nicht nur eine großartige Geschichte und wunderbare Inszenierung, sondern ist auch der erste Film der mit HFR (High Frame Rate) aufgenommen wurde. Die Regie führt natürlich Peter Jackson, der auch schon die Herr der Ringe Filme großartig in Szene gesetzt hat.

Von |13. Dezember 2012|Kategorien: 4K Kino|Tags: , , , |0 Kommentare