Neuer 4K-Demokanal vom Pay TV Anbieter Digiturk

Der türkische Pay TV Anbieter Digiturk startet seinen ersten 4K-Demokanal. In Kooperation mit Eutelsat Communications hat der Sender einen dedizierten 4K-Kanal an den Start gebracht. Die Ausstrahlung von hochauflösenden Material von Digiturk legt eine wichtige Basis für das Fernsehen der Zukunft. Bereits seit 02. April 2013 wird via den Satelliten EUTELSAT 7A Videos in Ultra HD/4K-Auflösung (3.840 x 2.160 Pixel) übertragen. „Eutelsat ist stolz über die mittlerweile 15 Jahre währende Partnerschaft als digitaler Satellitenpartner von Digitürk, und wir freuen uns über den gemeinsamen Start der 4K Übertragungen“, sagte Ali Korur, Eutelsat-Manager für die Türkei, den Mittleren Osten und Afrika. „Es gehört zu den Grundsätzen unseres Unternehmens, die TV-Industrie bei der kontinuierlichen Entwicklung von Innovationen zu unterstützen. Vor diesem Hintergrund starteten wir bereits mit der Verbreitung von HD- und 3D-Kanälen zu einem Zeitpunkt, als sich die Formate und Produktionsumgebungen gerade entwickelten. Die neue Initiative treiben wir im gleichen Geiste voran.“