Grundig fertigt eigene TV-Displays mit Full-HD und Ultra-HD Auflösung

Grundig fertigt die TV-Displays für die neuen Full-HD und Ultra-HD (4K) Modelle selbst. Diese werden nicht in China oder Südkorea produziert, sondern in einer eigens dafür eröffneten Produktionsstrecke in Istanbul. Grundig ist mit seiner Entscheidung sicherlich ein Exot unter den TV-Herstellern. Die meisten kaufen ihre Displays von Drittherstellern und verbauen

Von |13. November 2013|Kategorien: 4K Fernseher|Tags: , , |0 Kommentare

IFA 2013: Eutelsat überträgt 4K-Sendung mit HEVC live auf der Messe

Das französische Unternehmen Eutelsat demonstrieren auf dem IFA TechWatch Forum in Berlin erstmals eine Live-Übertragung von HEVC-komprimierten 4K-Inhalten. Dabei wurde der eingebaute Tuner eines Samsung UHD-TVs mittels "Evolution Kits" fit für DVB-S2 gemacht. Für den Empfang vom Eutelsat-Satelliten 10A war bisher ein zusätzlicher Sat-Receiver notwendig. Zusätzlich wurde mit einer Prototypen-Lösung

Philips DesignLine-TV: Eine Glasscheibe – Viel Technik (Video)

Philips kündigte in einer Pressemitteilung seine neuen DesignLine TV-Geräte mit den Modellbezeichnungen 46PDL8908 und 55PDL8908 an. Das Design, welches von Philips gewählt wurde, hat man so sicherlich noch nicht gesehen. Der komplette Fernseher gleicht einer nahtlos übergehenden, quadratischen Glasscheibe, die man einfach an die Wand lehnen kann. Obwohl die neuen Fernsehgeräte auf den ersten Blick eher wie eine Designstudie aussehen, werden die Modelle in 46 und 55 Zoll noch dieses Jahr auf dem Markt erscheinen. Leider „nur“ mit Full-HD Auflösung, aber das lässt einen auch nicht weniger  staunen. Mit Ambilight, und dem Farbverlauf auf der Scheibe der sich langsam von Schwarz ins transparente Glas durchzieht, staunt man nicht schlecht wenn man den Fernseher in Aktion sieht. Vor allem frägt man sich wo die ganze Technik untergebracht ist?

Von |15. März 2013|Kategorien: 4K Fernseher|Tags: , , |0 Kommentare

LG zeigt mehrere Ultra HD Displays auf der CES 2013

LG, genauer gesagt der White Label-Produzent LG Display der für LG Electronics und andere Elektronikhersteller Displays liefert, hat für die CES 2013 mehrere interessante Displays in Ultra HD- sowie Full HD-Auflösung angekündigt. LG Display wird Ultra HD-Panels in den Größen 55, 65 und 84 Zoll präsentieren. Alle Displays unterstützen die passive 3D-Technologie „FPR passive 3D“. Der Vorteil bei dieser Technologie sind flimmerfreie Bildwiedergaben und vor allem hellere und sattere Farben.

Von |30. Dezember 2012|Kategorien: Allgemein|Tags: , |0 Kommentare