Breaking Bad in 4K – Remastering von Sony’s Erfolgsserie

Die Emmy-Gewinner Aaron Paul und Bryan Cranston Sonys Erfolgsserie Breaking Bad bekommt eine „Frischzellenkur“. Die mehrfach ausgezeichne Serie bekommt ein Remastering in 4K-Auflösung. Die Devise lautet „Klotzen statt Kleckern“. So sieht es auch Sony und versucht mehr und mehr Content für das neue Format bereitzustellen. Neben der, auch in Deutschland überaus erfolgreichen Drama-Serie, gab Sony auch das Remastering von weiteren Filmen bekannt. Darunter Groundhog Day („Und täglich grüßt das Murmeltier“), Ghostbusters und Glory. Die Nachbearbeitung von klassischen Filmwerken liegt Sony ebenfalls am Herzen. Das Material von Funny Girl (1938) und On The Waterfront (Die Faust im Nacken) von 1954 wird ebenfalls restauriert und neu gemastert.