Sonys Life Space UX 4K Beamer im „Zauberschränkchen“ – CES 2014

Kaz Hirai kündigte auf Sonys CES Pressekonferenz den neuen Life Space UX 4K Beamer an. Der neue UHD Projektor versteckt sich in einem TV-Möbel mit integrierten Lautsprechern und liefert über kürzeste Distanz ein Bild mit 4.096 x 2.160 Pixeln bei einer Diagonalen von 1,7 - 3,70 metern. Der 4K Projektor

Sony: Peinlicher Moment auf der CES 2013 – OLED Ultra HD TV streikt – Video

Las Vegas – Kazuo Hirai, Sonys CEO wird diese Präsentation sicherlich nicht so schnell vergessen. Die Gerüchte bestätigten sich und Sony präsentierte den weltweit ersten Prototypen eines Ultra HD Fernsehers mit OLED-Technik (Organic Light Emitting Diodes). Dieser versagte jedoch, da der angeschlossene PC einen Fehler verursachte. „Dieser revolutionäre Fernseher kombiniert das weltgrößte OLED Display mit leuchtender 4K-Auflösung und diesen schönen Interfaces“, sprach Hirai, drehte sich zum Fernseher und sah… NICHTS – einen schwarzen Bildschirm. Das Publikum lacht, doch Hirai setzte die Präsentation fort… Als er dann nochmals auf den 56 Zoll OLED-Ultra-HD-Fernseher eingehen möchte, gibt es immer noch kein Bild. Das fällt dem CEO nur noch „Excellent“ ein.

Von |8. Januar 2013|Kategorien: Allgemein|Tags: , , , |0 Kommentare

Sony plant günstige 4K-Fernseher für den Massenmarkt

Kaz Hirari | Bild: heise.de Sony möchte sein 4K-Fernseher Portfolio mit günstigeren Modellen erweitern, welches aktuell nur den hochpreisigen Sony BRAVIA KD-84X9005 beinhaltet. Dies bestätigte Kaz Hirari, CEO von Sony, auf der Ceatec electronics show. Sony ist einer von wenigen Fernseh-Hersteller, welcher bereits einen 4K-Fernseher auf dem Markt anbietet. Doch die hohe Auflösung hat aktuell noch einen sehr hohen Preis, bis zu US$ 25.000. „Die momentane Preisgestaltung ist offensichtlich kein Vorgabe für den Massenmarkt“, teilte Hirari den Reportern auf der Ceatec electronics show mit. „Es ist eher eine Ansage an den Markt um unsere Führungsposition im 4K Geschäft zu festigen, ebenso möchten wir zeigen, das wir ein Flaggschiff-Produkt haben mit dem man richtig in die 4K-Welt einsteigen kann.“ „Offensichtlich ist dies nicht das einzige 4K-Produkt welches wir auf den Markt bringen. Wir haben Pläne für weitere 4K-Modelle. Wir wollten aber mit einem Großen Produkt starten um sicherzustellen, das wir eine starke Message über unser Engagement bei 4K senden.“ so Hirai weiter.

Von |2. Oktober 2012|Kategorien: 4K Fernseher|Tags: , , |2 Kommentare