NHK schickt 4K Kamera in den Weltraum um Jahrhundertkometen aufzunehmen

Der Japanische Sender NHK hat in Zusammenarbeit mit der Raumfahrtagentur JAXA ein extrem empfindliches 4K-Kamera-System entwickelt. Mit dieser Technik sollen Aufnahmen vom "Jahrhundert-Kometen" gemacht werden. Bereits letzten Sonntag wurde die Kamera auf der Internationalen Raumstation (ISS) in Richtung des Kometen C/2012 S, besser bekannt als ISON, ausgerichtet. Der im September