NHK schickt 4K Kamera in den Weltraum um Jahrhundertkometen aufzunehmen

Der Japanische Sender NHK hat in Zusammenarbeit mit der Raumfahrtagentur JAXA ein extrem empfindliches 4K-Kamera-System entwickelt. Mit dieser Technik sollen Aufnahmen vom "Jahrhundert-Kometen" gemacht werden. Bereits letzten Sonntag wurde die Kamera auf der Internationalen Raumstation (ISS) in Richtung des Kometen C/2012 S, besser bekannt als ISON, ausgerichtet. Der im September

Von |16. August 2013|Kategorien: 4K Kamera|Tags: , , , |0 Kommentare

Japan: 21 Firmen kooperieren in „Super-4K-Taskforce“

Ein großer Unterschied zwischen Deutschland und Japan ist sicherlich, wie neue Technik in von der jeweiligen Kultur angenommen wird. In Deutschland haben es neue technische Errungenschaften nicht immer leicht und werden zögerlich von den Landsleuten akzeptiert. In Japan hingegen werden diese meist mit offenen Armen empfangen. Nicht nur von der jungen Generation, sondern auch von der Industrie und der Regierung. Deshalb werden z.B. neue 4K-Fernseher erst im asiatischen Raum, respektive Japan, oder Nordamerika zuerst eingeführt, bevor man sich auf das europäische Festland traut. Deshalb bilden 21 japanische Fernsehsender, Heimgerätehersteller und Telekommunkations-unternehmen eine neue „4K-Taskforce“, darunter auch NHK welche bereits seit längerer Zeit versuchen Ultra HD und Super Hi-Vision/8K zu pushen. Bei den Heimgeräteherstellern gesellt sich Sony, Panasonic, Toshiba, Fujitsu und NEC zur 4K-Elite.

Von |26. April 2013|Kategorien: 8K|Tags: , , , , , |0 Kommentare

Japanischer Sender NHK überträgt Neujahres-Sendung in Ultra HD (8K)

NHK überträgt die Neujahres Show „Red & White Song Contest“ in Ultra HD, oder wie NHK es nennt Super-High-Vision! Die Show wird aber nicht in der üblichen Auflösung von  3.840 x 2.160 Pixel, sondern 7.680 × 4.320 Pixel (8K-Auflösung), aufgenommen. Das Übertragung wird an zwei Orten wiedergegeben. Am Tokyo Tower und der Fernsehstation in Yokohama. Von Offizieller seiter heißt es: „Die Public Viewings decken sich mit dem Live-Programm, welches um 19:15 pm startet. NHK lädt alle Zuschauer ein, die Fusion von Japans beliebtester Musikshow und der Fernsehtechnologie der Zukunft zu erleben, welche all die Aufregung und Leidenschaft dieses spannenden Events wiedergibt – direkt aus der NHK Konzert-Halle.“

Von |18. Dezember 2012|Kategorien: 8K|Tags: , |0 Kommentare