Sony VPL-VW500 Ultra HD / 4K Beamer im Test von Heimkinoraum.de

Die Kollegen von Heimkinoraum.de haben den Sony VPL-VW500 Ultra HD / 4K Beamer einem ausgiebigen Test unterzogen. In über 20 Minuten geht man im Videotest alle Aspekte des Projektors ein. Sei es die Anschlüsse, die günstigere Ersatzlampe (ca. 500 Euro), die Wahl der richtigen Leinwand uvm. Es wird natürlich auch

Chip: Ausführlicher Test des LG 84LM960V – mit Comedy Faktor

Mit einem lockeren "Servus" startet Martin Jäger von der Chip ins Testvideo zum LG 84LM960V. In einem ausführlichen Test, hat man sich den 84 Zoll-Giganten vorgeknöpft. Mit einer Gesamtwertung von 92,7% schneidet der 4K-Fernseher sehr gut ab und positioniert sich damit auf Rang 3 der Chip-Bestenliste. Vor allem bei der

Von |23. März 2013|Kategorien: 4K Fernseher, Test|Tags: , , , , |0 Kommentare

Test: Nvidia Geforce GTX Titan Grafikkarte – 4K Gaming für 950,- Euro

Die High-End Grafikkarte Nvidia Geforce GTX Titan hat sich den Tests der eurogamer.net und pcgameshardware.de Redaktion stellen müssen. Ein Testkriterium war unter anderem auch, Spiele in 4K-Auflösung bzw. mit 4K-Downsampling darzustellen. Die Nvidia Titan kommt nicht nur mit einem stolzen Namen daher, sondern auch mit einem stolzem Preis, ca. 950,- € muss der Gaming-Enthusiast auf den Ladentisch blättern, um in den Genuss der stärksten Single-GPU-Grafikkarte zu kommen. Am wenigsten muss sich der Gamer über den Anschluss an einen hochauflösenden Monitor Gedanken machen. Über zwei Dual-Link DVI-Anschlüsse kann das Grafik-Monster einfach und schnell angeschlossen werden. Crysis 3 auf Very High-Setting in 4K In den Tests wurde unter anderem mit einem Benchmark von Metro 2033 unter maximalen Setting getestet, hier kommt die Grafikkarte auf unspielbare 13/14 FPS. Besser sieht es da schon bei Batman Arkham Asylum aus. Hier kommen im Durchschnitt 31/35 FPS an und machen das Game damit durchaus spielbar. Beim Downsampling*-Test von pcgameshardware.de kam der Action-Hit Crysis 3 zum Einsatz. Mit Very High Setting und 4xMSAA Kantenglättung kommt der Titan schon ganz schön ins schwitzen, kann aber im Durchschnitt noch 25 FPS liefern.

Von |19. März 2013|Kategorien: 4K Spiele|Tags: , , , |1 Kommentar

Beamer JVC DLA-X90 – ausführlicher Heimkino Test

Die Technikspezialisten von TakeOff Media haben den "4K"- Beamer JVC DLA-X90 einem ausführlichen Test unterzogen. Wieso stehen die 4K in Anführungszeichen? Ganz einfach: der Beamer kann kein natives 4K-Material verarbeiten. Stattdessen nimmt der Beamer das 1080p-Bild und simuliert mittels e-Shift-Technologie ein 4K-Bild. Bei dieser Technik wird jedes Halbbild um einen

Von |26. Februar 2013|Kategorien: 4K Beamer|Tags: , , , |0 Kommentare