DirecTV sichert sich mehrere Namensrechte an 4K

Bild: directv.com Der amerikanische Fensehsatellitenbetreiber und Programm-anbieter DirecTV sichert sich das Namensrecht an 4K TV-Kanälen. Der Inhalt bleibt aber weiterhin ein Luftschloss. Der Satelliten-Gigant besitzt nun das Markenrecht für die Begriffe 4K, 4KN, 4KNET, 4K Network und 4KNetwork. Dieses beinhaltet Sendungen, Streaming und Video-on-Demand. All das deutet an, dass das