Xbox 720: Erste 4K-Spielekonsole auf dem Weg? – Vorstellung am 21. Mai

Xbox 720 Konzept | Bild: techradar.com Am 21. Mai kündigt Microsoft die neue „Xbox 720“ Spielekonsole an. Bereits im Vorfeld haben mehrere Quellen eine Veranstaltung im Mai vorhergesagt und diesmal soll die Community Recht behalten. Für Spiele-Enthusiasten stellt sich natürlich die Frage nach den neuen Features. Uns interessiert vor allem ein Feature: Wird die neue Konsole auch 4K-Auflösung unterstützen? Die Enthüllung der Playstation 4 im Februar diesen Jahres hat viele Spielefans auf den Boden der Tatsachen zurück geholt. Die PS4 wird keine Spiele in 4K-Auflösung wiedergeben können. Lediglich die Wiedergabe von Bildern und Videomaterial wird in 3.840 x 2.160 Pixel möglich sein. Hat die neue Xbox genug Power um Spiele in 4K-Auflösung zum Laufen zu bringen? Fast sicher ist ein Blu-Ray-Laufwerk, welches die Platzprobleme der in die Jahre gekommenen DVD beheben soll. Ein leistungsstarker Haupt- und Grafikprozessor ist ebenso sicher. Nur reicht das für aktuelle Spieleblockbuster?