Bey­ond HDTV – Ultra HD & 3D” unter die­sem Mot­to zei­gen zahl­rei­che Bran­chen­füh­rer auf der dies­jäh­ri­gen IFA im Inno­va­ti­ons­zen­trum Tec­Watch (Hal­le 15) eine umfang­rei­che Aus­wahl von 4K-Anwen­dun­gen. Die Pro­jekt­part­ner wie bei­spiels­wei­se Sony, ASTRA, Sky Deutsch­land, Har­mo­nic Inc. und Fraun­ho­fer HHI wol­len den Besu­chern die Trends und Ent­wick­lun­gen für den “Ultra HD Markt” näher brin­gen. Dazu gibt es einen Emp­fangs­be­reich und drei Wohn­zim­mer-Berei­che, in denen inter­es­sier­te Besu­cher einen Ein­druck von fol­gen­den The­men erhal­ten sol­len:

  • neue 4K-TV-Flach­bild­schir­me und ihre Ver­wen­dung für die Dar­stel­lung pri­va­ter AV-Inhal­te in Ultra HD,
  • ers­te Schrit­te für die Über­tra­gung von UHD-Pro­gram­me im neu­en Kom­pres­si­ons­stan­dard HEVC (H.265/MPEG-HEVC),
  • neue TV-Pro­gramm­dar­stel­lun­gen auf UHD-Flach­bild­schir­men und auto­ste­reo­sko­pi­schem 3D (ohne Bril­len),
  • Fach­pu­bli­ka­ti­on „White Book bey­ond HD and 3D” der Deut­schen TV-Platt­form.
  • Set­ups aus vier Kame­ras, zur Auf­nah­me von 360-Grad-Pan­ora­ma­vi­de­os in 4K

Nähe­re Details sol­len noch bekannt gege­ben wer­den.

Fach­be­su­cher, Jour­na­lis­ten und Exper­ten kön­nen sich unter uhd@tv-plattform.de für spe­zi­el­le Vor­füh­run­gen anmel­den. Am 7. Sep­tem­ber ist eine Podi­ums­dis­kus­si­on mit Prä­sen­ta­tio­nen der Pro­jekt­part­ner ange­setzt, wel­che im Tec­Watch-Forum in der Nähe des 4K-Stan­des statt­fin­den soll. Das 4kFilme.de Team wird sich die­se Ver­an­stall­tung auf kei­nen Fall ent­ge­hen las­sen.

Es ist deut­lich zu erken­nen, dass das 4K The­ma eines der High­lights auf der IFA sein wird. Wir freu­en uns schon rie­sig dar­auf, euch von allen Neue­run­gen und Trends berich­ten zu kön­nen.

Via: b2c.ifa-berlin.de & finanzen.net

Tec­Watch auf der IFA 2013 rückt 4K / Ultra HD ins Ram­pen­licht
Bewer­te die­sen Arti­kel