Toshibas W50 und P50T Laptops mit Ultra HD Display – CES 2014

1
Toshiba W50 Ultra HD Notebook Front

Es war nur eine Frage der Zeit, bis die ersten Laptops mit Ultra HD Display angekündigt werden. Auf der CES 2014 in Las Vegas war es nun endlich soweit. Toshiba präsentierte mit dem Tecra W50 und Satellite P50T die ersten Notebooks mit 4K Display. Beide Systeme laufen mit dem aktuellen Windows 8.1 Betriebssystem.

Beide 4K Laptops haben ein 15.6 Zoll großes Ultra HD Panel mit einer Auflösung von 3.840 x 2.160 Pixel. Die Pixeldichte beträgt 282 ppi und ist in etwa mit dem Display des neuen iPad Air zu vergleichen.

[fusion_builder_container hundred_percent=“yes“ overflow=“visible“][fusion_builder_row][fusion_builder_column type=“2_3″ last=“no“]

Tecra W50 – das Arbeitstier mit Ultra HD Display

Mehr Bildpunkte setzen auch mehr Leistung des Prozessors und der GPU vorraus. Der Tecra W50 hat den neusten Intel Quad Core i7-4800MQ Prozessor mit bis zu 3.70 GHz (Turbo Boost) integriert. Dazu gesellt sich eine NVIDIA Quadro K2100M mit 2 GB Speicher, welche wohl eine der leistungsfähigsten mobilen Grafikkarten der Welt ist. Der Tecra W50 ist lt. Toshiba ein Arbeitstier und soll vor allem die Produktivität und Mobilität von Designern, Ingenieuren und Grafikern deutlich steigern.

[/fusion_builder_column][fusion_builder_column type=“1_3″ last=“yes“]

Toshiba W50 4K Notebook von der Seite

[/fusion_builder_column]

[fusion_builder_column type=“2_3″ last=“no“]

Satellite P50t – 4K Display mit Touch gefällig?

Der Satellite P50t Ultra HD Laptop wird eine etwas schwächere Hardware bekommen. Der größte Unterschied zum W50 dürfte die Touch-Fähigkeit des 15.6 4K Displays sein. Weitere Spezifikationen sind leider noch nicht bekannt.

Zu einer gestochen scharfen Auflösung gehört auch eine perfekte Farbdarstellung. Um dies zu gewährleisten werden beide Modellvarianten vom Werk aus kalibriert um die bestmögliche Farbtreue zu erreichen.

[/fusion_builder_column][fusion_builder_column type=“1_3″ last=“yes“]

Toshiba P50t 4K Notebook von der Seite

[/fusion_builder_column]

Die Preise zum P50t und W50 sind leider noch nicht bekannt. Der Auslieferungszeitraum wurde mit Mitte 2014 angegeben.

Video zum Toshiba Tecra W50 und P50T:

Via: toshiba.com[/fusion_builder_row][/fusion_builder_container]

Toshibas W50 und P50T Laptops mit Ultra HD Display – CES 2014
Bewerte diesen Artikel

1 KOMMENTAR

  1. Immerhin ein lichtblick in der völlig kranken Notebookentwicklung.
    Wichtiger währe, dass es wider Bildschirmformate gäbe, die zu arbeiten taugen.
    Es gibt auch noch Menschen, die mit dem Notebook ARBEITEN wollen und/oder müssen.
    Für’s Arbeiten aber ist ein HD format völlig unpraktisch, insbesondere vor dem Hintergrund das Microsoft mit seinem ebenso unsinnigen Ribon weitere 20% der Bischirmhöhe belegt.
    Zum Arbeiten braucht man einen Bildschirm mit einem seitenverhältniss zwischen ~1.4-1.5, keine liegende Schiessscharte!

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here