AOC stellt mit dem U3277PQU einen neuen 4K Monitor mit Vollausstattung vor. Der 32 Zöller (81,3 cm) unterstützt 4K Inhalte mit maximal 60Hz und soll ab August 2015 für 999 Euro in den Handel kommen.


Beim U3277PQU kommt ein AHVA-IPS-Panel zum Einsatz. Dieses kombiniert die extrem hohe Auflösung von 3.840 x 2.160 Pixel mit guter Helligkeit und ist sehr blickwinkelstabil. Nicht nur private Anwender sollen den Eigenschaften des U3277PQU profitieren, auch für Fotografen und Designer soll der neue 4K Monitor von AOC durchaus eine Option sein. Längere Arbeits- oder Gaming-Sessions sind kein Problem. Die Flicker-Free-Technologie schont die Augen und durch die erweiterten ergonomischen Eigenschaften lässt sich der 4K Bildschirm schnell und einfach an die persönlichen Eigenschaften des Nutzers einstellen.

Bildergalerie 4K Monitor

U3277PQU mit “Vollausstattung”

AOC U3277PQU 4K Monitor mit 32 Zoll, 60Hz und AHVA-IPS-Display

AOC U3277PQU 4K Monitor mit 32 Zoll, 60Hz und AHVA-IPS-Display

Der Monitor kann dabei in der geneigt, gedreht, in der Höhe verstellt und Hochkant genutzt werden. Der U3277PQU kann aber auch in eine Display-Halterung (VESA 100×100) montiert werden. Alle wichtigen Anschlüsse sind vorhanden: Ein DVI-, VGA-, Displayport 1.2 und HDMI 2.0 Eingang sind vorhanden. Der Display- und HDMI-Anschluss unterstützten 4K Inhalte mit maximal 60 Bildern pro Sekunde. Für zusätzliche Peripherie-Geräte steht ein USB-3.0 Hub zur Verfügung. Alle detaillierte technischen Daten könnt ihr dem Datenblatt entnehmen.

Preis und Lieferzeitraum

Der U3277PQU soll im August 2015 für 999 Euro (Unverbindliche Preisempfehlung) in den Handel kommen. AOC gewährt auf seine Displays 3 Jahre Garantie mit Vor-Ort-Austauschservice.

Datenblatt U3277PQU: Download

Via: Pressemitteilung[/fusion_builder_column][/fusion_builder_row][/fusion_builder_container]

U3277PQU: AOC 32 Zoll 4K Monitor mit AHVA-IPS Panel
Bewerte diesen Artikel