UHD 880: Gratis 4K Mediaplayer beim Kauf eines Philips 4K TV

14
Philips UHD 880 4K Player
Philips UHD 880 4K Mediaplayer
Anzeige

Der UHD 880 4K Mediaplayer von Philips wurde bereits auf der IFA 2014 angekündigt. Käufer ausgewählter Philips 4K Fernseher können sich jetzt für den kostenlosen UHD 880 Mediaplayer registrieren. Ausgeliefert wird die externe Streaming-Box im 1. Quartal 2015.


Mit dem Philips UHD 880 4K Streamingplayer beseitigt Philips das größte Manko seiner Ultra HD Fernseher: Keine Wiedergabe von HEVC-kodierten Ultra HD Inhalten. Während die meisten Modelle über einen HDMI 2.0 Eingang verfügen, unterstützt kein Gerät den neuen HEVC (h.265) Codec welcher für Streaming in 4K / Ultra HD benötigt wird. Wer sich im Zeitraum vom 01.01.2014 bis 30.06.2015 für einen 65PUS9809, 65PUS9109, 55PUS9109, 55PUS8909C oder 55PUS8809 entschieden hat, oder entscheiden wird, kann sich für den kostenlosen UHD 880 4K Streamingplayer registrieren.

Kostenloser Mediaplayer mit Ihrem Philips Ultra HD-TV:

Kostenloser UHD880 Mediaplayer für Philips 4K Fernseher

Wie bekomme ich meinen kostenlosen UHD 880 Mediaplayer?

Auf der Aktionsseite von Philips werden euch alle Informationen zur Registrierung zur Verfügung gestellt. Wer sich unter www.philips.de/uhd880 mit seinen Adressdaten sowie dem Kaufbeleg und Seriennummer seines 4K Fernsehers anmeldet, erhält nach erfolgreicher Registrierung eine Bestätigung per E-Mail. Im 1. Quartal 2015 wird dann der UHD 880 kostenlos an die Kunden versendet. Wann genau der 4K Mediaplayer zur Verfügung ist leider nicht kommuniziert.

Welche 4K Inhalte unterstützt der UHD 880?

Was das Streamen von Inhalten angeht ist leider noch nicht kommuniziert, ob das 4K Streaminangebot von Netflix oder Amazon auf dem Gerät wiedergegeben werden kann. Es soll aber möglich sein, 4K Videos und Filme über den USB-Port zu decodieren und wiederzugeben. Der UHD 880 verfügt über einen HDMI 2.0 Ausgang, welcher 4K Inhalte mit 60 Bildern pro Sekunde (10bit) unterstützt. Zudem können auch die Standard-Container h.264 / MPEG-4 AVC sowie Bilddateien JPEG, GIF, PNG und BMP abgespielt werden. Der Kopierschutz HDCP 1.4 und HDCP 2.2 ist ebenfalls vorhanden. Der interne Speicher für Apps beträgt 12 GB.

Kann ich den UHD 880 auch ohne Philips 4K TV kaufen?

Wer keinen 4K Fernseher von Philips gekauft hat, soll bald die Möglichkeit bekommen den UHD 880 Mediaplayer im Retail-Handel zu erwerben. Als Lieferzeitraum wird ebenfalls das 1. Quartal 2015 angegeben. Angestrebter Verkaufspreis ist 249 Euro. Wer also ein Gerät ohne HEVC-Unterstützung gekauft hat (z.B. Hisense oder Blaupunkt) kann bald über den UHD 880 Inhalte in 4K Auflösung wiedergeben und vielleicht sogar streamen.

Via: philips.de[/fusion_builder_column][/fusion_builder_row][/fusion_builder_container]

UHD 880: Gratis 4K Mediaplayer beim Kauf eines Philips 4K TV
3.7 (73.68%) 19 Bewertung[en]

14 KOMMENTARE

  1. Hallo zusammen, 2 ter Versuch 🙂 Ich habe mir Weihnachten 2014 auch einen Philips 55 PUS 9109 gekauft, in der Hoffnung auf ein tolles Gerät. Nimmt man man die ausgezeichnete Bildqualität aus, ärgere ich mich ansonsten sehr viel mit der Software des Gerätes rum. Was den UHD Media Player angeht habe ich nach mehreren Anläufen dann vor Weihnachten 2015 eine Ankündigung von Philpis bekommen. Das an Stelle des UHD 880 eine Kooperation mit Nvidia verabschiedet wurde. 2 Wochen später bekam ich dann den Nvidia Shield TV zugeschickt. Das Gerät ist echt spitze, im Gegensatz zum Fernseher superschnell und ich nutze jetzt noch Kodi damit und somit ist mein genereller Ärger momentan ein wenig verflogen. Trotzdem traurig, das ein Gerät für ca.2500€ nicht für mehr Zufriedenheit sorgt. Mein Sohn will sich jetzt einen 4 K Fernseher kaufen und ich habe ihm einen LG empfohlen. Gruss Dirk

  2. Ich kann die schlechte Software auf dem Philips bestätigen, Bild ist natürlich Hammer. Habe den 55 PUS 9109 Weihnachten 2014 gekauft und vor 3 Wochen kam dann doch schon der versprochene Media Player. Zum Glück gab es da wenigstens etwas postives 🙂 Kurz voher von Philips angekündigt wurde statt des UHD 880 das geniale Nvidia Shield TV „spendiert“. Das Warten hat sich gelohnt und entschädigt ein bisschen für den Fernseher Fehlkauf. Habe jetzt seit letzer Woche auch Kodi auf Shield eingerichtet und bin begeistert. Fehlt nur noch die Amazon Video App Verfügbarkeit für 4 K Inhalte.

    • Ich habe gerade den Google Playstore durchsucht, konnte aber keine Amazon Prime Video App finden. Es gibt sogar eine Amazon Hilfeseite, die beschreibt wie man die Video-App installieren kann. Habe auch ein Video gefunden, wie man die App auf Android-Geräten installieren kann (mit Umwegen): Klick. Kann jemand bestätigen, dass man auf diesem Weg die Amazon Video App auf die Nvidia Shield Konsole bekommt? Unterstützt diese dann auch 4K Inhalte?

  3. Wann kommt endlich dieser uhd Player? ?? Die fehrnseher taugen kaum was da es Android 4.2 ist und es kaum apps gibt. 4k ohne Player nicht brauchbar. An alle rate euch den teuren kauf von Philips Fehrnseher eher Abb. Zu viele Fehler Bild Fehler Ton Fehler, das Gerät bleibt ab und zu hängen und manchmal lässt sich der fehrnseher nicht einschalten egal was man drückt es leuchtet nur unten links der rote Knopf aber fehrnseher geht nicht an. Einziges hilft stromstecker raus und wieder rein dan läuft langsam. Philips Service hat kein Plan einziger Rat immer Update machen. Habe das Philips Gerät 55PUS8809 Schrott

  4. Schlechter service Registrierung wegen uhd 880 Box hat nicht funktioniert telef nachgefragt im Januar und heute den 09.11.15 da hat mann halt Pech gehabt !! Hab jetzt den 2 tv von Philips der 1 war die 8000 Serie und Nummer 2 9000 Serie der erste war schon mangelhaft und ist zurückgegangen und der 2 hat auch so seine màngel!!!Bei dem Preis!!!! Werde keinen philips tv mehr kaufen !!!!

  5. Mit e-mail vom 20.Mai teilte mir Philips mit, dass der Versand des UHD 880 Media Player im August 15 erfolgen wird. Bis jetzt habe ich noch nichts von Philips gehört.-
    Philips Zeichen 1558447

    Wann kann ich mit der Lieferung rechnen, es ist jetzt schon Mitte September.
    Mit freundlichen Grüßen
    Joachim Thum

    • Hallo Joachim,

      ja mit August ist es wohl leider nichts mehr geworden und noch immer gibt es keinen fixen Termin für den Release des UHD 880 Players. Der Zeitraum ist auf das 4. Quartal 2015 eingegrenzt worden, was aber nicht heißt, dass es nicht noch eine Verzögerung geben könnte. Wäre der Amazon Fire TV vielleicht eine Alternative für dich? Hast du den UHD 880 gratis mit dem Kauf deines Philips 4K Fernsehers geordert?

    • Perfekt! Kannst uns gerne nochmals berichten, wenn der UHD 880 bei dir angekommen ist. Bin gespannt, ob Philips-Kunden zukünftig mit dem Mediaplayer auch wirklich auf 4K Inhalte und Streams zugreifen können.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here