Der 4K-Sender UHD1 by Astra / HD+ überträgt ab sofort im frei empfangbaren Übertragungsfenster einen Film über das 24-Stundenrennen von Daytona. Anlass ist der 90. Geburtstag des Nürburgrings und das ADAC Zurich 24h-Rennen, dass vom 27. bis 28. Mai 2017 übertragen wird. 


Anzeige

An diesem Wochenende kommen Motosportfans auf ihre Kosten. Der Sender RTL NITRO HD feiert den 90. Geburtstag des Nürburgrings und zudem die 45. Ausgabe des ADAC Zurich 24h-Rennens. 160 Rennwagen gehen an den Start und werden vom Samstag den 27. Mai (ab 15 Uhr) bis zu Sonntag 28. Mai (bis 17.20 Uhr) die „grüne Hölle“ zum Beben bringen. Das Event wird von über 40 Live-Kameras ganze 26 Stunden am Boden und aus der Luft übertragen – Sendeweltrekord! Das Event selbst wird aber leider nur in HD-Qualität übertragen, dafür benötigen Zuschauer auch ein HD+ Abonnement.

4K-Beitrag aus Daytona

Wer sich auf das Rennsport-Ereignis einstimmen möchte, sollte ab heute mal auf UHD1 by Astra/HD+ reinschauen. Auf dem 4K Sender läuft im frei empfangbaren Sendefenster ein zehminütiger Film über das 24h-Rennen in Daytona. Der Beitrag wird jeweils um 9.30 Uhr, 11.05 Uhr, 12.45 Uhr, 14.25 Uhr, 16.00 Uhr, 17.40 Uhr und 19:20 Uhr zu sehen sein. Wann und in welchem Umfang die ersten Motorsport-Events in 4K / UHD Qualität in Deutschland zu sehen sein werden, ist noch nicht bekannt. Das so etwas funktionieren kann, zeigt Sky UK. In Großbritannien können Sky-Abonnenten bereits die Formel 1 in 4K Qualität genießen.

Via: Grobi.tv

UHD1 zeigt Kurzfilm zum 24-Stundenrennen von Daytona
Bewerte diesen Artikel