Nicht nur der inter­na­tio­na­le Gemein­schafts­stand „Ultra HD (4K)“ im TecWatch Forum wid­met sich einem der High­light-The­men der dies­jäh­ri­gen IFA. Ein Zusam­men­schluss der Pro­jekt­part­ner ASTRA, Deut­sche TV-Platt­form, Fraun­ho­fer HHI, Har­mo­nic, Sky Deutsch­land und Sony dis­ku­tie­ren auf der IFA 2013 in ihrem eige­nen Forum „Ultra HD (4K) – Hype oder rea­lis­ti­sches Sze­na­rio“.

Vie­le sind sich sicher – Ultra HD kommt. Vie­le Zei­chen deu­ten dar­auf hin. Die Indus­trie sieht in 4K eine neue trei­ben­de Kraft für die Unter­hal­tungs­elek­tro­nik. Fern­seh-, Kame­ra-, Smart­pho­ne sowie Moni­tor­her­stel­ler prä­sen­tie­ren fast wöchent­li­ch neue Gerä­te mit 4K-Unter­stüt­zung und auch die feh­len­den Inhal­te, die immer wie­der bemän­gelt wer­den, las­sen end­li­ch von sich bli­cken. Doch es gibt auch Zweif­ler – zurecht! Es fehlt immer noch ein über­grei­fen­der Stan­dard, die Tech­nik ist noch viel zu teu­er, Her­stel­ler ver­fol­gen alle eine eige­ne Stra­te­gie um Ultra HD an den Kun­den zu brin­gen und die Fern­seh­sen­der sind immer noch damit beschäf­tigt das täg­li­che Fern­seh­pro­gramm in HD Auf­lö­sung an den Kun­den zu brin­gen.

All die­se Fra­gen und Streit­punk­te wer­den im Forum durch­leuch­tet und von Exper­ten-Vor­trä­gen beglei­tet.

Alle Redner und Themen:

  • Einführung/Moderation: Dr. Hel­mut Stein (Deut­sche TV-Platt­form, DVB Pro­jekt) [D]
  • Sony 4K Tech­no­lo­gy, Mark Lon­de­ro (Sony Euro­pe) [E]
  • HEVC treibt Ultra HD, Dr. Ralf Schä­fer (Fraun­ho­fer HHI/3DIC) [D]
  • Von HDTV zu Ultra HD, Ste­fan Mei­er (Har­mo­nic) [D]
  • Ultra HD Live, Tho­mas Wre­de (SES) [D]
  • Ultra HD Recei­ver, Dr. Diet­rich Wes­ter­kamp (Tech­ni­co­lor) [D]
  • TV-Kon­zep­te für Ultra HD, Ste­phan Heim­be­cher (Sky Deutsch­land) [D]
  • Podi­ums­dis­kus­si­on „Ultra HD (4K) – Hype oder rea­lis­ti­sches Sze­na­rio?“ [D/E]

Drei Wohnzimmer mit 3D, HEVC und Live-Übertragungen

Nach der Podi­ums­dis­kus­si­on sind alle Teil­neh­mer ein­ge­la­den sich am inter­na­tio­na­len Stand „Ultra HD (4K)“ einen Über­bli­ck und eige­nen Ein­druck über den neu­en Stan­dard zu machen. Hier wer­den in drei ver­schie­de­nen Wohn­zim­mer-Sze­na­ri­en vor­ge­stellt, wie Ultra HD den Home Enter­tain­ment Bereich beein­flus­sen kann.

Im ers­ten Auf­bau heißt es „Ultra HD (4K) trifft 3D“. Wie bereits der Name sagt möch­te man zei­gen wie 3D von der erhöh­ten Auf­lö­sung pro­fi­tie­ren kann. Vor allem pas­si­ves 3D mit Poli­fil­ter­bril­len pro­fi­tiert hier am meis­ten, da das 3D-Bild hier auch in Full-HD wie­der­ge­ge­ben wer­den kann. Bei der Wie­der­ga­be mit pas­si­vem 3D wird die Auf­lö­sung hal­biert, womit die Wie­der­ga­be auf einem Full-HD Fern­se­her auf 720p begrenzt war. Viel­leicht ver­leiht die erhöh­te Auf­lö­sung dem The­ma 3D neu­en Schwung?

Der zwei­te Auf­bau dürf­te wohl einer der inter­es­san­tes­ten sein. „Satel­li­ten­über­tra­gung & Emp­fang (HEVC)“. Hier wird prä­sen­tiert, was der End­kun­de auch im irgend­wann in sei­nem Wohn­zim­mer vor­fin­den wird. Wie kommt das 4K-Fern­seh­si­gnal in unser Wohn­zim­mer? Wie ist die Qua­li­tät? Was ist dafür nötig?

Der letz­te Auf­bau heißt „Neue Fern­seh­kon­zep­te“ und  prä­sen­tiert wie der Name schon ver­mu­ten lässt, Ein­bli­cke in neue Kon­zep­te für Live-Prä­sen­ta­tio­nen in Ultra HD.

Jeder der auf die IFA 2013 kommt und ger­ne die­se Ver­an­stal­tung besu­chen möch­te, kann sich unter uhd@tv-plattform.de anmel­den

Via: pressebox.de

Bewer­te die­sen Arti­kel