Unitymedia: 4K / UHD im Kabel nach Analogabschaltung

5
Erste 4K Sender bei Unitymedia nach der Analogabschaltung
Erste 4K Sender bei Unitymedia nach der Analogabschaltung
Anzeige

Kabelnetzbetreiber Unitymedia hat auf der ANGA COM 2017 die Abschaltung für das analoge Fernsehprogramm eingeläutet. Die Gute Nachricht: Dafür werden Kapazitäten und finanzielle Mittel für einen Regelbetrieb in 4K / UHD Auflösung frei!


Anzeige

Update 06-11-2017: Unitymedia: „Erster 4K Sender startet 2018“ – Neuer Horizon-Receiver geplant

Originalmeldung: Da bereits 95+ Prozent der Kabelhaushalte von Unitymedia ihr TV-Programm bereits digital empfangen, ist die Analogabschaltung sicherlich vertretbar. Am 01. Juni 2017 werden die ersten Programme im südlichen Baden-Württemberg abgeschalten. In insgesamt fünf Etappen werden alle analogen Sendebereiche vom Netz genommen. Den „Platz“ möchte Unitymedia nutzen um das Angebot an digitalen HD-Inhalten zu erweitern und ihren ersten linearen 4K / UHD Sender an den Start zu bringen. Bereits im Herbst 2017 geht der erste 4K-Sender live, um welches Programm es sich handelt, gab Geschäftsführer Lutz Schüler noch nicht preis.

Lutz Schüler, Geschäftsführer Unitymedia:„Das digitale Zeitalter im Fernsehen ist für Unitymedia-Kunden endgültig angebrochen. Als erster Kabelnetzbetreiber in Deutschland verabschieden wir uns von der veralteten Analogtechnik. Damit setzen wir unsere langjährige Digitalisierungsstrategie im Sinne unserer Kunden konsequent fort. Auch in Zukunft werden unsere Kunden von neuen digitalen Unterhaltungsangeboten profitieren.“

Via: Unitymedia

 

Unitymedia: 4K / UHD im Kabel nach Analogabschaltung
4.9 (97.5%) 8 Bewertung[en]

5 KOMMENTARE

  1. Statt alle 3 Programme in HD zu senden gibt es Grade mal BR in Hd.Infos zu Uhd Sender u. noch kommenden HD Sendern ist bei Unitymedia mangelhaft. Lokalzeit in HD gibt es nicht.Man könnte doch mal seine Kunden informieren.

  2. Seid nun 70 Jahren fliegt der Mensch ins Weltall, aber Unitymedia schafft es nicht in einem Erdkabel 4K-Programme zur Verfügung zu stellen.
    Wo bleibt die Innovation?

  3. Sorry……..Was wurde hier, bei Unitymedia, für ein Tamtam um das Thema: Change – Days und der Analog Abschaltung gemacht. Nun sind hier in NRW die neuen Sendeliesten nach der großen Neubelegung, zum 28.8.17 vorgestellt worden, in der Quintessenz, pure Enttäuschung, keine UHD 4K Programm Aufschaltungen, noch nicht einmal SKY UHD Fußball. Des Weiteren keine topp HD Programme zusätzlich sondern…….überwiegend SD / HD Schrot Programme.
    Ist das wirklich der Mehrwert für die neuen innovativen Kanal Kapazitäten, bei Unitymedia?

  4. Das ist überfällig. Ich hoffe dann bald in NRW UHD-Inhalte sehen zu können ohne Streamingdienste in Anspruch nehmen zu müssen?! Unitymedia hätte das schon längst tun müssen. Bei einem Angebot wie Horizon sollte man auch längst die Möglichkeit haben Uhd – Inhalte zu bekommen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here