Windows 10 unterstützt 8K Auflösung – verbesserter 4K Support

4
Windows 10 unterstützt 8K Auflösung
Windows 10 unterstützt 8K Auflösung

Microsoft rüstet sein Windows 10 Betriebssystem für alle Eventualitäten, unter anderem werden Auflösungen bis zu 7.680 x 4.320 Pixel (8K) unterstützt. Auch die 4K / Ultra HD Auflösung soll unter Windows 10 mehr Aufmerksamkeit bekommen.


Ein 8K Monitor mit 7.680 x 4.320 Pixel, das würde nicht nur den ein oder anderen Nutzer überlasten, sondern sicherlich auch so manche Hardware an ihre Grenzen bringen. Bisher gibt es noch keine Grafikkarte, welche ein 8K Display mit Inhalten versorgen könnte, zudem wären die Anschaffungskosten für Displays mit einer so hohen Pixeldichte sicherlich nicht unerheblich. 8K wird wohl die letzte logische Auflösung sein. Auflösungen die über 8K hinaus gehen können vom menschliche Auge nicht mehr erfasst werden und bieten somit keinen Mehrwert.

4K-Symbole, 4K-Mauszeiger und verbesserte Skalierung

Stellt man sich die Dimensionen von 8K Inhalten vor, dann wird einem ganz schwindelig. Bereits die Icons auf einem 8K Display würden lt. Vorgaben 768 x 768 Pixel benötigen, damit diese nicht unscharf oder zu klein wirken. Die Datenmengen welche 8K Videos verursachen wären vor allem für private Anwender wohl nicht mehr zumutbar. Hier müsste die Arbeit an einem noch effektiveren Codec (h.266) vorausgehen. Was für Microsoft viel wichtiger ist, ist die Optimierung des Betriebssystems in Hinblick auf den 4K Standard. Monitore mit 4K / Ultra HD Auflösung (3.840 x 2.160 Pixel) werden immer günstiger und finden sich in immer mehr Büros und privaten Räumen wieder. Hochauflösende Symbole und eine ausgefeilte Skalierung vor allem für ältere Programme, soll Windows 10 zum besten Betriebssystem für den neuen Auflösungs-Standard machen. Endlich soll es auch größere Mauszeiger geben 😉

Windows 10 wird im Sommer 2015 in den Handel kommen. Bereits jetzt gibt es Preview Versionen welche gratis heruntergeladen und getestet werden können:

Windows 10 Technical Preview 32-bit (externer Link)
Windows 10 Technical Preview 64-bit (externer Link)

Via: engadget.com[/fusion_builder_column][/fusion_builder_row][/fusion_builder_container]

Windows 10 unterstützt 8K Auflösung – verbesserter 4K Support
Bewerte diesen Artikel

4 KOMMENTARE

  1. Ich habe ein Problem.
    Ich habe mir ein neuen 4K Tv zugelegt (Philips 40puk6809), welchen ich auch als Monitor für mein Pc benutze welcher als Betriebssystem Windows 10 nutzt. Nun ist mir aufgefallen das die Maus sehr träge und langsam reagiert. Es ist extrem schwer die Maus auf den gewünschten Punkt zu bringen. Bei der Maus handelt es sich um eine Funk Maus aus dem Microsoft 800 Tastatur und Maus Set. Ich habe schon vieles ausprobiert wie z. B. Laser reinigen oder neue Bakterien einsetzten. Es hat nichts geholfen. Hoffe hier finde ich Antworten.
    Danke im Voraus 🙂

    • Hallo EDM23, das liegt sicherlich nicht an deiner Maus oder Tastatur, das hat eher mit dem Input-Lag, also die Verzögerung des Signals zum TV zu tun. Ein Fernseher verarbeitet Audio und Videodateien ganz anders als ein Monitor. Z.B. verzögern Bildverbesserungstechnologien z.B. die Bild/Soundwiedergabe. Die einzige Möglichkeit ist es, diverse Bildverbesserungstechnologien im Menü zu deaktivieren oder zu sehen ob dein TV so etwas wie einen „Gaming-Modus“ oder „PC-Modus“ hat. Das sind voreingestellte Profile, welche genau das bewirken. Der Unterschied kann enorm sein. Während man im Kino- oder Filmmodus gern mal um die 120ms hat, ist es im Gaming/PC Modus „nur“ noch 50ms oder vielleicht sogar niedriger. Ansonsten eignet sich der Fernseher einfach nicht als Monitor.

  2. na toll….habe gerade einen neuen Dell Inspirion mit 4k und win 10
    habe mächtig Probleme z.B. mit WISO oder ELSTER „anständig“ und lesbar zu arbeiten. Alles viel zu klein bzw. wenn man die Schriftart vergößert unscharf hat jemand einen Tip?
    So hab ich mir die neue Technik nicht vorgestellt…….

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here