Xiaomi: 49 Zoll 4K Fernseher mit Android für 640 Dollar US [Update]

0

Der chinesische Technik-Hersteller Xiaomi dürfte nicht vielen ein Begriff sein. Xiaomi hat auf einem Presseevent einen 49 Zoll 4K Fernseher mit Android Betriebssystem zu einem umverschämt günstigen Preis angekündigt. Gerade einmal 640 Dollar US (ca. 450 Euro) kostet 4K TV mit coolem „iMac Design“.

Xiaomi 4K TV mit LG 4K3D Panel

Chinesische TV-Hersteller sind nicht unbedingt für die beste Bildqualität am Markt bekannt, dafür aber für günstige Preise. In Fall Xiaomi könnte nicht nur der Preis sondern auch die Bildqualität stimmen. Das 4K 3D Panel wird nämlich von LG ausgeliefert, was doch die Hoffnung weckt, dass das Display eine ordentliche Bildperformance liefert. Highlight ist sicherlich auch die Android-basierte Benutzeroberfläche (MIUI TV Skin) welche von einem MediaTek MStar 6A918 Chip (1.45 GHz Quad-Core Prozessor) und einer Mali-450 MP4 Grafikeinheit befeuert wird. 2GB Arbeitsspeicher und 8 GB integrierter Speicherplatz sollten auch für anspruchsvolle Apps ausreichen. Wem 8 GB zu wenig sind, kann über microSD Karte auf max. 64 GB aufstocken.

Das Design des Xiaomi 4K Fernsehers erinnert doch stark an einen iMac. Gebürstetes Metall, abgerundete Kanten und die Präsentation des neuen Ultra HD TVs war im guten alten Steve Jobs-Style. Es wurde nicht an Prozentzahlen gespart: 30% heller, 23% dünner, 26% schmalerer Rahmen, usw.

Der „Such-mich-Button“ für die Fernbedienung

Unter die Kategorie „Wieso hat das nicht schon früher einer gemacht“ fällt die Fernbedienung, die nicht über Infrarot sonder über Bluetooth mit dem Fernseher kommuniziert. Sollte man die Fernbedienung einmal verlegen, drückt man auf den „Suche-Button“ am TV und die Remote gibt ein akustisches Signal von sich („Hat es gerade im Kühlschrank geklingelt?“). Um den Fernseher mit 15.5 mm besonders schlank zu halten, hat man sich dazu entschlossen die Lautsprecher einfach auszulagern. Ein Audiobar für die Hoch- und Mitteltöner und ein extra Bluetooth Subwoofer können so frei platziert werden. Zudem kann man Audiodateien über Bluetooth direkt über die Soundanlage abspielen.

Das alles für ca. 450 Euro! Der Fernseher wird ab 27. Mai in den chinesischen Handel stehen. Womöglich wird es das Modell nicht über die chinesische Grenze schaffen. Ein Release in den USA oder Europa ist ziemlich unwahrscheinlich. Es ist aber schön zu sehen, dass man im TV-Geschäft immer noch innovativ sein kann.

Update: AUO beliefert Xiaomi mit 55 Zoll UHD Panels

In der zweiten Jahreshälfte wird Xiaomi einen 55 Zoll Ultra HD Fernseher mit Panels von AUO releasen. Das berichtet digitimes.com mit Bezug auf firmeninterne Quellen. Aufgrund des positiven Medienechos zur Ankündigung des günstigen 49 Zoll Ultra HD Fernsehers, möchte Xiaomi weitere Modelle entwickeln und veröffentlichen. Die Bildqualität dürfte mit den Panels von AUO nochmals steigen. AUO produziert unter anderem Panels für Samsung, Sony und Vizio.

Via & Bildaten: engadget.com

Xiaomi: 49 Zoll 4K Fernseher mit Android für 640 Dollar US [Update]
Bewerte diesen Artikel

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here